Gucci Make-Up ab 2014?

cc by wikimedia/ Masaaki Komori

cc by wikimedia/ Masaaki Komori

Inzwischen haben viele große Luxuslabels auch ihre eigenen Beauty-Produkte auf dem Markt. Da war es nur eine Frage der Zeit bis auch Gucci entsprechende Schritte überlegt. Laut Medienberichten plant das Modehaus im kommenden Jahr eine eigene Make-Up-Linie.

Für die Schauen der aktuellen Saison kreierte Make-Up-Artist Pat McGrath gefährlich-sexy Looks. Genau in diesem Stil könnten auch die Make-Up-Produkte ausfallen, denn Gucci spielt bekanntlich gerne mit einem verrucht-düsteren und verführerischen Bild von Weiblichkeit. So rechnen Freunde der Marke mit unter anderem ausdrucksstarken Farben und sinnlichen Lippenstift-Nuancen.

Als möglicher Partner für die Produktion der Make-Up-Linie gilt Procter & Gamble Trestige, mit dem Gucci bereits seit dem Jahr 2006 offiziell zusammenarbeitet. Das Unternehmen wollte die Gerüchte jedoch bis jetzt noch nicht bestätigen. Allem Anschein nach kann man jedoch 2014 mit der Gucci Make-Up-Linie rechnen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar