Fashion

Veronique Branquinho: Belgische Designerin kehrt mit eigener Marke zurück!

Catwalk by flickr mandiberg - Veronique Branquinho: Belgische Designerin kehrt mit eigener Marke zurück!

cc by flickr/ mandiberg

Vor einigen Jahren wurde die belgische Designerin Veronique Branquinho mit Avantgardisten wie Raf Simons, der nun bekanntlich der neue Kreativchef bei Dior ist, gleichgesetzt. Sie überzeugte immer wieder mit ihren Entwürfen Fashion Victims, Experten und Kritiker gleichermaßen, doch leider machte ihrem Label die Finanzkrise schwer zu schaffen und sie musste 2009 den schweren Entschluss fassen, keine eigene Prêt-à-porter-Kollektion mehr auf den Markt zu bringen.

Nun hat Veronique Branquinho mit der italienischen Unternehmensgruppe GIBO einen neuen Partner gefunden und kann mit ihrer eigenen Marke in die Welt der Mode zurückkehren. Sie war in den drei Jahren natürlich nie ganz weg: Sie war Kreativdirektorin bei Delvaux, arbeitete als Professorin an der Universität für angewandte Kunst in Wien und brachte zusammen mit Partnern Schuh- und Lingerie-Kollektionen auf den Markt.

Doch ihre eigene Marke ließ sie ruhen, bis jetzt! Aktuell arbeitet Veronique Branquinho an einer neuen eigenen Kollektion für das Frühjahr 2013, die sie im September in Paris zeigen wird. Man darf gespannt sein!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.