Accessoires

Prada: Neun Kult-Taschen neu aufgelegt

Foto: Prada

Foto: Prada

Auf so manch eine Frau üben Taschen eine ähnliche Anziehungskraft wie Schuhe aus. Klar, sie passen immer und man kann sie vielfältig einsetzen und kombinieren. Das Modehaus Prada tut allen Taschen-Narren nun einen großen Gefallen und zwar indem neun Kult-Objekte aus den vergangenen Jahrzehnten neu aufgelegt werden.

Man kann sich schon jetzt sicher sein, dass sich diese Prada Re-Edition zu heiß begehrten Sammlerstücken entwickeln wird. Die insgesamt neun Vintage-Taschen sind also ab sofort wieder erhältlich, jedoch leider nur exklusiv in New York, denn diese Hommage an die letzten Jahrzehnte hat natürlich einen Grund.

Die Taschen kommen anlässlich der Ausstellung „Schiaparelli & Prada: Impossible Conversations“ im New Yorker Metropolitan Museum of Art wieder auf den Markt. Die Prada Taschen wurden in den Jahren von 1991 bis 2005 gelauncht. Zu den Highlights zählen in unseren Augen eine Tasche aus Seidensatin, die in Lila gehalten ist und aus dem Jahr 1991 stammt, sowie ein Modell mit einem exotischen Muster aus dem Jahr 2003.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.