Fashion

Hermès Paris Rive Gauche – Größter Flagship-Store des Luxuslabels eröffnet

Lange haben Fashion-Victims auf den neuen Flagship-Store von Hermès in Paris gewartet. Vor ein paar Wochen war es dann endlich so weit und etliche Neugierige stürmten den mehr als gelungenen Store. Mit rund 1.500 m² ist er der größte Hermès-Laden bisher.

So manch einen wird es wohl nicht nur wegen der Mode alleine in den Shop ziehen, denn die Innenausstattung und das Ambiente sind einmalig. Der Store in der Rue de Sèvres befindet sich in einem denkmalgeschützten ehemaligen Schwimmbad aus den 30er Jahren.

Die Pariser Design-Agentur RDAI, die für das Konzept verantwortlich ist, hat darauf geachtet den Charme der vergangenen Tage einzufangen und mit in den Hermès Store einzubinden. So entdecken die Besucher Original-Bestandteile aus dem Schwimmbad wie die Mosaikböden oder die schönen Balustraden.

Im ehemaligen Schwimmbassin sorgen aus Holzlatten geflochtene Iglus für einen Hingucker. In dieser einmaligen Atmosphäre findet man dann die Regale, Ständer und Puppen mit den Produkten von Hermès. Sitzmöglichkeiten lockern das Ganze noch mehr auf und sorgen dafür, dass man das Indoor-Design kurz in Ruhe genießen kann.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.