Feinschmecker & Gourmet Hotels & Reisen

Dinner mit Kunst-Muse: „Giacometti´s Movie Dinner“ mit Nelda Negrini

DSC06127 - Dinner mit Kunst-Muse: „Giacometti´s Movie Dinner“ mit Nelda Negrini

Fotos: Suvretta House

Das Luxus-Hotel Suvretta House St. Moritz im beliebten Jetset-Ort in den Bergen hat ein besonderes Schmankerl für seine Gäste: Es feiert im Juli den weltberühmten Schweizer Künstler Alberto Giacometti.

Wie auch viele seiner Künstler-Kollegen lebte und arbeitete er gerne im schönen Engadin. Dort findet nun das Alberto Giacometti´s Movie Dinner statt, bei dem seine Muse aus den Sixties anwesend ist. Die elegante Nelda Negrini gibt eine Einführung über Giacometti.

DSC08954 640x427 - Dinner mit Kunst-Muse: „Giacometti´s Movie Dinner“ mit Nelda Negrini

Danach wird der Dokumentarfilm über den Künstler gezeigt, „Final Portrait“. Der lief letztes Jahr in den Kinos. Los geht es um 18 Uhr im Salon Festivo des Suvretta Houses mit der Vorstellung von Nelda Negrini beim Aperitif. Danach ist „Final Portrait“ in zwei Filmabschnitten zu sehen, dazwischen wird ein Vier-Gang-Menü aus der Gourmetküche des Küchenchefs Fabrizio Zanetti aufgetischt (15 Punkte GaultMillau).

DSC07773 640x427 - Dinner mit Kunst-Muse: „Giacometti´s Movie Dinner“ mit Nelda Negrini

In den 60ies arbeitete Alberto Giacomettis im Gebirgstal Bergell, 37 km vom Suvretta House entfernt. Nelda Negrini war damals 17 und servierte in einem Gasthaus nahe seines Ateliers. Sie fiel ihm auf und wurde zu seiner Muse und seinem Modell.

Dabei musste sie Geduld beweisen, denn der Künstler verwarf sein Werk immer wieder und begann von Neuem. Auch das thematisiert der Film. Nelda Negrini erinnert sich gerne an die Zeit von 1963 bis 1965, als sie Modell stand. Den Gästen des Suvretta Houses erzählt sie beim Dinner dann persönlich davon.

031 Whirlpool 640x505 - Dinner mit Kunst-Muse: „Giacometti´s Movie Dinner“ mit Nelda Negrini

Das Grandhotel Suvretta House wurde 1911 vom Schweizer Hotelpionier Anton Bon erbaut. Noch heute gehört es der Familie Candrian-Bon. Gelegen am Suvretta-Hang von St. Moritz bietet es Ruhe und Luxus pur.

Der 1700m² große Wellness- und Spa-Bereich lockt zur Entspannung. Das Grand Restaurant, die Suvretta Stube und zwei Bars, die Club Halle sowie die bekannte Hotelhalle bieten Kulinarik auf hohem Niveau. Auch das Gourmet Restaurant Chasellas und das Bergrestaurant Trutz gehören zum Suvretta House.

Der Preis für das Event liegt bei CHF 149.–pro Person für Filmvorführung und Dinner. Hausgäste mit Halbpension zahlen CHF 89.–

Photos: Suvretta House /PR

 

 

 

GD Star Rating
loading...
Dinner mit Kunst-Muse: „Giacometti´s Movie Dinner“ mit Nelda Negrini, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten ONMA 24. Februar 2019 um 12:29

    Wow! Das ist einzigartig. Wirklich luxuriös. Alles rundum sieht so elegant aus. Ich hoffe, ich kann seine große Schönheit selbst sehen.

  • Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.