Veuve Clicquot: Kühl haltende Hülle zu 100% recyclebar

Foto: Moët Hennessy Deutschland

Foto: Moët Hennessy Deutschland

Umweltschutz spielt auch für Traditionshäuser wie Veuve Clicquot eine immer größere Rolle. So hat sich das Champagnerhaus intensiv Gedanken darüber gemacht, wie man eine umweltfreundliche und schützende Hülle für die Champagnerflaschen entwickeln kann, die auch noch den edlen Tropfen möglichst kühl hält. Heraus kam „Naturally Clicquot“.

Die Hülle ist nur aus Papier und Kartoffelstärke gefertigt und damit zu 100 Prozent recyclebar. Gleichzeitig überzeugt sie durch ihre puristische, weiße Ästhetik. Die Hülle ist jedoch nicht nur umweltfreundlich, sondern hält eine Flasche Yellow Label bis zu zwei Stunden erfrischend kühl.

Gestaltet wurde „Naturally Clicquot“ von dem französischen Designer Cédric Ragot, der damit eine praktische, solide, umweltbewusste und leichte Hülle schuf. Dank dem praktischen Henkel lassen sich so Champagnerflaschen einfach transportieren. Der einzige Farbfleck auf der reinweißen Flasche ist das typische Etikett von Veuve Clicquot. Ab September in ausgewählten Waren- und Kaufhäusern sowie im Fachhandel erhältlich!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar