Pret A Diner: Pop-Up-Restaurant auf der Art Basel

Foto: Pret A Diner

Foto: Pret A Diner

Das beliebte Pop-Up-Restaurant Pret A Diner war an dieser Stelle bereits mehrfach Thema und das natürlich aus gutem Grund, denn das Konzept hat international zahlreiche Fans und präsentiert eine gelungene Mischung aus Spitzengastronomie und besonderem Ambiente. Nun geht es für das reisende Restaurant zum ersten Mal in die Schweiz.

Nach ein paar Tagen in Zürich macht man sich zur Kunstmesse Art Basel auf. Vom 8. bis zum 16. Juni 2013 wird Pret A Diner in der Elisabethen Kirche in Basel, unweit der Kunsthalle, zu finden sein. So ist man bereits einige Tage vor der Art Basel vor Ort. Alleine anhand der Location versteht es sich fast von selbst, dass auch hier die Dinnerabende gefragt sein werden. Das Backstein-Gewölbe der Kirche wird üppig dekoriert und von Lichtshow und entsprechenden Möbeln in Szene gesetzt.

Für das Kulinarische sind die Spitzenköche Tim Raue aus Berlin und Oliver Lange aus München zuständig. Für passende Drinks sorgt Cocktail-Weltmeister Stephan Hinz und für die Party danach sind der Pariser Members Club Silencio von Kult-Regisseur David Lynch sowie das Londoner DJ-Duo Maxology verantwortlich.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar