Elsass Gourmet Festival in Hamburg: Kulinarisches Treffen der Spitzenklasse

cc by wikimedia/ Rotkraut

cc by wikimedia/ Rotkraut

Anfang Juni findet in diesem Jahr zum ersten Mal in Hamburg das Elsass Gourmet Festival statt. Dabei reisen Winzer und ein Destillateur aus dem Elsass in die Hansestadt um dort gemeinsam mit sechs Spitzenköchen die Gäste mit kulinarischen Höhepunkten zu überraschen. Natürlich steht dabei vor allem der Wein aus dem Elsass im Fokus. Anlass des Ganzen ist schließlich der 60. Geburtstag der Elsässer Weinstraße.

Diese beginnt westlich von Straßburg und führt rund 170 Kilometer über Colmar nach Thann, vorbei an zahlreichen Weinbergen und einer wunderschönen Landschaft. Um dafür zu werben zieht es einige der besten Winzer vom 7. bis zum 9. Juni 2013 nach Hamburg, wo sie die Gäste von sechs Gourmettempeln mit jeweils unterschiedlichen Kochansätzen über den Wein aus dem Elsass informieren und diesen natürlich reichlich ausschenken.

Kreiert wurden in enger Zusammenarbeiten zwischen den Winzern und den Chefköchen spezielle Weinmenüs, die auch nach dem Elsass Gourmet Festival vier Wochen lang auf den Karten der Restaurants stehen werden. Mit dabei sind das Restaurant „Haerlin“ mit Spitzenkoch Christopg Rüffer, das „Piment“ mit Sternekoch Wahabi Nouri, das „Seven Seas“ von Karlheinz Hauser, die „Küchenwerkstatt“ des Sternekochs Gerald Zogbaum, Das „Grillhaus Rach & Ritchy“ von Richard Mayer sowie das „Hotel Empire Riverside“ mit Spitzenkoch Michael Graalmann. Weiteren Informationen finden sich hier

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar