Baselworld 2013: Größte Uhren- und Schmuckmesse der Welt in neuem Gewand

cc by wikimedia/ Wladyslaw

cc by wikimedia/ Wladyslaw

Seit Jahrzehnten gehört die Uhren- und Schmuckmesse Baselworld zu den bedeutendsten Plattformen ihrer Art weltweit und ist inzwischen auch die größte. Hier ist alles vertreten, was in der Branche Rang und Namen hat. In diesem Jahr präsentiert sich die Baselworld in einer neuen Halle und möchte in Sachen Qualität und Architektur nach eigenen Angaben neue Dimensionen erreichen.

430 Millionen Euro wurde in den neuen Messehallen-Komplex investiert. Dort wird sich die Baselworld 2013 vom 25. April bis zum 2. Mai präsentieren. Rund 1.800 Unternehmen aus 41 Ländern und über 100.000 Fachbesucher werden erwartet.

In Halle 1 stellen dabei die sogenannten „Global Brands“ aus. Es dreht sich alles um Luxusuhrenmarken, von Rolex bis Glashütte Original, sowie um die Uhren- und Schmucklinien großer Labels wie Chanel oder Hermès. Beeindrucken sollen Stände mit zwei bis drei Stockwerken. In Halle 2 gibt es kleinere Marken und Manufakturen zu entdecken und in Halle 1.1 zeigen sich große Schmuckunternehmen wie Fabergé. Eigene Länderpavillons bekommen dieses Mal China und Hongkong.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar