Ferrari Enzo von Jenson Button kommt unter den Hammer

cc by wikimedia/ Tamas Kadar

cc by wikimedia/ Tamas Kadar

Von 2002 bis 2004 wurde der streng limitierte Ferrari Enzo gebaut. Nur 399 Exemplare gibt es von diesem exklusiven Luxusschlitten, so dass er heute noch ein begehrtes Sammlerstück ist. Rund 700.000 Euro mussten die wenigen stolzen Besitzer damals für den Flitzer bezahlen. Wer schon immer von einem eigenen Ferrari Enzo geträumt hat und über das nötige Kleingeld verfügt, der hat an diesem Wochenende die Gelegenheit, den Wagen zu ersteigern.

Am Samstag, den 13. Oktober 2012 kommt nämlich der 660 PS starke Sportwagen von Formel-1-Weltmeister Jenson Button unter den Hammer! Der Rennfahrer soll ihn sich in seinem Weltmeisterjahr 2009 zugelegt haben und sein Name steht nach Angaben der Verantwortlichen natürlich im Fahrzeugbrief. Warum er ihn loswerden möchte, ist nicht bekannt.

Die Auktion findet auf der Rennstrecke von Ascot in der Nähe von Berkshire statt, wo der Ferrari Enzo von Jenson Button am heutigen Freitag bereits ausgestellt ist. Experten schätzen den Wagen auf einen Wert von rund 1,24 Millionen Euro!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar