Simyo und blau.de entscheiden sich für neue Smartphone-Tarife

cc by flickr/RodsRoy

Bei den beiden Mobilfunkprovidern Simyo und blau.de können sich Verbraucher ab sofort für neue Smartphone-Tarife entscheiden. Die Anbieter haben insgesamt zwei neue Tariflösungen in das eigene Angebot integriert. Die neuen Tarife stehen bei Simyo und blau.de seit Februar zur Verfügung und gehen mit besonders günstigen Konditionen einher. Die Besitzer eines Smartphones erhalten mit den beiden neuen Angeboten von Simyo und blau.de nicht nur Freiminuten, die in Verbindung mit allen deutschen Netzen genutzt werden können, sondern auch Frei-SMS und eine Internet Flat. In der Internet Flat ist ein entsprechendes Datenvolumen inklusive. Bei blau.de und Simyo können die Kunden zwischen den beiden Varianten für 9,90 und 16,90 Euro wählen.

Grundsätzlich ist es möglich, dass die beiden Pakete monatlich gebucht werden. Sie lassen sich später an die individuellen Bedürfnisse des Kunden anpassen. Beide Tarifpakete können ohne Grundgebühr und ohne Vertragsbindung in Anspruch genommen werden. Das kleinere Tarifpaket schlägt mit einem monatlichen Kostenaufwand von 9,90 Euro zu Buche. Es steht bereits seit dem 1. Februar 2012 bei Simyo und blau.de zur Verfügung. Es umfasst sowohl 100 Frei-SMS als auch 100 Freiminuten, die in Verbindung mit allen deutschen Netzen in Anspruch genommen werden können. Die zweite Tarifvariante kann bei den Providern ab dem 1. März 2012 in Anspruch genommen werden. Sie geht mit deutlich größeren Frei-Einheiten einher und umfasst jeweils 200 Frei-SMS und 200 Freiminuten.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar