Rekordpreis für Wein in Auktion erzielt

Wein by flickr, hlkljgkDa staunten selbst die Experten nicht schlecht, als bei einer Weinauktion von Christie’s letzte Woche in Genf ein anonymer asiatischer Bieter bereit war eine Rekordsumme für eine Kiste des edlen Weins Hermitage La Chapelle zu zahlen.

So kamen die sechs Flaschen für stolze 77.469 Euro unter den Hammer. Für eine Flasche wurden also rund 13.000 Euro bezahlt! Das muss ein echter Liebhaber gewesen sein… Diese Summe ist damit auch ein neuer Weltrekord.

Die Experten hatten den Wert für die teuerste Kiste im Vorfeld auf knapp 42.000 Euro geschätzt. Bei der Auktion wechselten auch noch weitere Schätze, wie zum Beispiel eine fantastische Sammlung bester Burgunder, ihren Besitzer. Insgesamt wurden die Weine für 1,5 Millionen Euro versteigert.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar