München: Erster deutsche Fendi Store

Seit fast 50 Jahren arbeitet das traditionsreiche italienische Unternehmen Fendi nun schon mit Designer Karl Lagerfeld zusammen. So wird es nur wenige wundern, dass sein Einfluss auch im ersten deutschen Fendi Store in München unverkennbar ist.

Dieser eröffnete vor kurzem in der Maximilianstraße 12-14, in einem Gebäude, das mit seinen rund 200 Jahren wunderbar die Tradition des Modehauses Fendi unterstreicht. Im Innern verteilen sich die aktuellen Kreationen des Labels auf 365 Quadratmetern. Bei der Inneneinrichtung kommen nur hochwertige Materialien zum Einsatz wie feinstes Leder oder der italienische Kalkstein Travertin.

Der Stil ist minimalistisch und avantgardistisch zugleich. An den Wänden finden sich handgezeichnete Skizzen von Karl Lagerfeld sowie Fotografien, die er in Rom für das Projekt „The Water of Glory“ schoss. Der Bezug zu Italien durchzieht den Store als ebenfalls. Wichtig ist dem Modehaus Fendi aber natürlich auch die Mischung aus Tradition und Innovation: So gibt es beispielsweise eine Made-to-Order-Corner, wo die Kleidungsstücke mit modernsten Mitteln an die Kunden angepasst werden können.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar