Technik

Sony will Virtual-Reality-Headset wiederbeleben

Wir alle erinnern uns noch an die 90er, als man in etlichen Serien und Filmen Headsets sah, mit denen die Protagonisten direkt in eine virtuelle Welt bzw. in virtuelle Spiele eintauchen. Im Zuge des aktuellen 3D-Revivals möchte Sony offenbar genau diese Virtual- Reality-Technologie wiederbeleben und dieses Mal salonfähig machen.

Das spezielle Headset hat eine Brille integriert durch die man stereoskopisches 3D ohne Crossover-Probleme sehen kann. Spieler sollen so direkt in das Game-Geschehen hineingezogen werden. Zudem werden Kopfbewegungen direkt im Spiel umgesetzt.

Auf der Consumer Electronics Show Anfang des Jahres hatte Sony das Gerät bereits vorgestellt. Aktuell laufen Tests mit verschiedenen Spielarten. Na, ob sich das dieses Mal wirklich durchsetzen kann, schließlich wissen wir, dass die meisten beim Zocken nicht unbedingt so viel Lust haben eine spezielle Brille zu tragen…

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.