Technik

Robin Williams: Siri „verapplet“

Wenn Apple ein mehr oder weniger neues Gerät auf den Markt bringt, dann kann man sich sicher sein, dass das mediale Interesse enorm ist. Die meisten zeigen sich davon so begeistert als handle es sich um die Erfindung des Rads. Sprachsteuerungen gab es zwar schon vorher, aber natürlich ist keine so wie Apples Siri.

Viele kaufen sich das iPhone 4S offenbar nur deswegen. Es soll aber auch noch Leute geben, die dem ganzen Hype nicht besonders viel abgewinnen können. Zu denen gehört offenbar auch der Schauspieler Robin Williams.

In der US-Talkshow von Ellen DeGeneres „verapplete“ er Siri auf eine ziemlich gelungene Art. Robin Williams scheint sowieso mehr auf Nintendo zu stehen, denn er ist seit Jahren bekennender Anhänger des Spiels Zelda und hat sogar seine Tochter so genannt.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.