Hotels & Reisen

Hawaii ist immer eine Luxusreise wert

luxury-honua-spaNicht oft werden die Begriffe Luxushotel und Hawai’i in einem Atemzug genannt, jedoch bieten die Inseln des tropischen US-Bundesstaates eine Vielzahl von Luxushotels, die zum Verweilen und Entspannen einladen. Neben der unvergleichlichen Natur und dem kulturellen Erbe dieser Inselkette heißen die Luxushotels den anspruchsvollen Reisenden willkommen. Big Island ist die Insel mit den meisten Luxushotels, die sich in den Bergen Waimeas, nahe des Volcanoes National Parks oder inmitten des Regenwaldes von Waipio Valley befinden. Viele der Anwesen schließen einen Naturpark und mehrere Wasserfälle ein. Erst kürzlich eröffnete The Hawai’i Island Retreat, das mit seiner Eleganz an einen königlichen Palast erinnert, jedoch auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit nicht verzichtet.

Mit mehrfach ausgezeichneten Golfplätzen, Kunstgalerien und zahlreichen Restaurants ist Maui ein Mekka für die Reichen und Schönen. Hier zählen besonders das Maui Hotel & Luxury Honua Spa sowie das Aloha Pualani mit sechs exklusiven Suiten zu den beliebtesten Luxushotels.

Aufgrund der üppigen Vegetation oft als „Garteninsel“ bezeichnet, findet man auf Kauai die Waimea Plantation Cottages, die in ihrer Architektur an die Zeit der Zuckerplantagen erinnern. Auch das Hanalei Colony Resort und Koa Kea mit 121 Luxus-Suiten sind einen Besuch wert.

Lanai ist die kleinste und abgelegenste der hawaiianischen Inseln, zeigt sich jedoch mit den renommierten Golfplätzen und luxuriösen Hotels als Paradies für den stilbewussten Reisenden. Das Four Seasons Resort Lanai, Lodge at Koele und das Four Seasons Resort Lanai at Manele Bay sind nur einige Beispiele dafür.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.