Beauty

Gesunde Haut: Tipps für einen strahlenden Teint

haarentfernung dauerhaft 1080x745 - Gesunde Haut: Tipps für einen strahlenden Teint

Eine gesunde, strahlende Haut ist ein entscheidender Faktor für ein jugendliches Aussehen. Durch einen ebenmäßigen Teint wirkt man wacher, frischer und ebenso gesünder. Äußere Einflüsse können dabei besonders schädlich sein und die Haut unnötig belasten. Mit einigen Tipps sowie einer angemessenen Pflegeroutine gelingt ein strahlender Teint und frisches Aussehen.

Diese Umwelteinflüsse sorgen für einen fahlen Teint

Jeden Tag ist die Haut zahlreichen Umwelteinflüssen, Schadstoffen und Belastungen ausgesetzt, die zu frühzeitiger Hautalterung oder einem matten Teint führen. Dazu gehören:

  • UV-Strahlung
  • Schadstoffe in Kosmetika oder Reinigungsmitteln
  • Luftverschmutzung
  • Mangelnde Bewegung
  • Zu wenig Schlaf
  • Ungesunde Ernährung

Den meisten dieser Einflüsse kann man jedoch bewusst entgegenwirken, in dem man einige Pflegetipps für eine gesunde Haut berücksichtigt. Die folgenden Tipps liefern einen Anhaltspunkt, wie man für ein frisches Aussehen sorgen kann.

melissa walker horn lo udD1o lk unsplash 683x1024 - Gesunde Haut: Tipps für einen strahlenden Teint

Ausreichend Flüssigkeit

Genügend Flüssigkeit ist nicht nur für den Organismus von großer Bedeutung. Auch die Haut benötigt diese für ihre Elastizität. Täglich ausreichend zu trinken – am besten ungesüßt in Form von stillem Wasser – ist daher essentiell für die Spannkraft und ein ebenmäßiges Hautbild. Als Faustregel gilt dabei eine Menge von 35 Millilitern pro Kilogramm Körpergewicht am Tag. Bei viel Bewegung, Sport oder an heißen Tagen sollte man noch mehr trinken und sich so vor Dehydrierung schützen.

Schadstoffe vermeiden

Um die Haut nicht unnötig zu belasten, sollten schädliche Stoffe und Einflüsse vermieden werden. Dazu gehören nicht nur Luftverschmutzungen, Pollen oder Staub. Gleiches gilt für den Konsum von Nikotin und Alkohol. Beides hat Einfluss auf das Hautbild, kann die Elastizität vermindern und die Durchblutung verschlechtern, was zu einem fahlen und matten Teint führt. Ebenso ist die UV-Strahlung ein gesundheitsschädlicher Aspekt, der oftmals vernachlässigt wird. Denn die Einstrahlung der Sonne kann nicht nur Hautkrebs verursachen, sondern trägt zur Hautalterung und damit zur Faltenbildung bei. Wer dennoch nicht auf einen sonnengeküssten Teint verzichten möchte, ist mit hochwertigen Selbstbräunungscremes gut beraten, die einen sommerlichen Glow verleihen.

Haut regelmäßig reinigen und peelen

Viele vergessen die tägliche Reinigung des Gesichts. Um die Haut jedoch vor dem Eindringen der Umwelteinflüsse zu schützen, ist die tägliche gründliche Reinigung der Gesichtshaut und damit die Beseitigung von Schadstoffen unabdingbar. Ideal sind dafür folgende Produkte geeignet:

  • Reinigungsmilch,-lotion oder -schaum zur Beseitigung von Schweiß und Schmutz
  • Tonic oder Gesichtswasser, um das Gesicht zu klären
  • Mechanische Peelings, um abgestorbene Hautzellen zu beseitigen
rosenquarz beauty roller haut wirkung 1024x683 - Gesunde Haut: Tipps für einen strahlenden Teint

Unterstützung durch Masken, Seren und Öle

Ebenso sind reichhaltige Masken mit Hyaluron oder anderen feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen hilfreich, um den Feuchtigkeitshaushalt der Haut wieder aufzufüllen. Durch die enthaltenen Stoffe wird die Haut aufgepolstert, was insbesondere bei trockener und strapazierter Haut wahre Wunder bewirken kann. Seren und Öle als Abschluss oder ergänzend zur Tagespflege unterstützen die Haut zusätzlich. Zudem ist eine auf die Haut abgestimmte Tages- und Nachtpflege entscheidend für einen strahlenden Teint.

Das A und O: Gesunde Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung mit Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien fördert die Regeneration, der Zellerneuerung und beugt Hautalterung vor. Fettige und gezuckerte Lebensmittel sind dementsprechend genauso tabu wie Alkohol. Besser ist es, sich auf eine reichhaltige, ballaststoffreiche Ernährung einzustellen und sich vor allen Dingen von viel Gemüse, Obst sowie gesunden Fetten zu ernähren. Dazu gehören grünes Gemüse, Beeren sowie Fisch oder Nüsse.

anti aging augenpartie 1024x683 - Gesunde Haut: Tipps für einen strahlenden Teint

Die Augenpartie benötigt besondere Aufmerksamkeit

Kaum ein anderes Körperteil sagt so viel über das Alter aus, wie die Augen. Insbesondere die Haut darum benötigt dementsprechend viel Pflege und Feuchtigkeit. Frühzeitiges Anti-Aging ist daher gerade in dieser Partie entscheidend und kann Fältchen sowie müde Augen reduzieren. Vorbeugend ist darauf achten, viel zu trinken, sich gesund zu ernähren, ausreichend zu schlafen sowie eine Feuchtigkeitscreme mit Lichtschutzfaktor zu nutzen, um die Haut vor UV-Strahlung zu schützen.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.