Reka Moscow: Edel-Restaurant mit Eisterrasse und Diamanten-Cocktail

Die russische Elite ist unter anderem dafür bekannt, dass gerne mal geklotzt und nicht gekleckert wird. Das angesagte Restaurant Reka Moscow im Herzen der Metropole ist dafür nur ein weiteres Beispiel, wo es sich die Reichen und Schönen Russlands gut gehen lassen. In diesem Winter kann man seine Drinks dort sogar auf einer großen Terrasse aus purem Eis schlürfen, was jedoch an Attraktionen noch nicht genug ist.

Im Reka Moscow sorgt Küchenchef Michel Lombardi, der bereits in Top-Restaurants in London oder Mailand arbeitete, für Kreationen im europäischen und japanischen Stil. Apéritif oder Digestif lassen sich vor oder nach diesen Köstlichkeiten aktuell auf einer von Hennessy V.S.O.P. gesponsorten Eis-Terrasse einnehmen. Diese besteht aus rund 20 Tonnen Eis, das aus Sibirien nach Moskau gebracht wurde. Auf der 120 Quadratmeter großen Fläche haben bis zu 120 Personen Platz.

Zur Eröffnung gab es gleich einmal einen standesgemäßen Drink, der sicherlich zu den teuersten Cocktails der Welt zählt: In dem Getränk für umgerechnet rund 37.000 Euro waren drei Diamanten von jeweils 1 bis 1,5 Karat zu finden. Diese gönnte sich unter anderem laut Medienberichten der russische Unternehmer Andrey Melnikov, der zu den Stammgästen des Reka zählt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar