Tomas Maier: Kering investiert in Luxusbademode-Label

Der Luxusgüterkonzern Kering, der vor kurzem noch unter dem Namen PPR bekannt war, investiert wieder einmal in ein neues Label. Dieses Mal arbeitet man mit dem Unternehmen Tomas Maier zusammen, das sich auf exklusive Bademode spezialisiert hat.

Modekenner wissen, dass Tomas Maier der kreative Kopf hinter Bottega Veneta ist und dem Label vor einigen Jahren zu einem neuen Image verholfen hat. Bottega Veneta selbst gehört zu Kering und ist dabei eine der umsatzstärksten Marken des französischen Luxusgüterkonzerns. So lag die Zusammenarbeit mit Tomas Maier natürlich auf der Hand.

Mit solch einem starken Partner hofft Tomas Maier darauf sein Label endgültig als Lifestyle-Marke zu etablieren, expandieren und mehr Stores eröffnen zu können. Zu Kering gehören desweiteren große Labels wie Saint Laurent, Alexander McQueen oder Balenciaga.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar