Rolls-Royce Wraith: Präsentation in München

Foto: Rolls-Royce Motor Cars Ltd.

Foto: Rolls-Royce Motor Cars Ltd.

Lange haben Autofans und Freunde der britischen Traditionsmarke Rolls-Royce auf die Enthüllung des neuen Luxussportwagens mit dem Namen Wraith gewartet. Im Rahmen des Genfer Autosalons war es endlich soweit. Seine erste Premiere in Deutschland erlebte der Wraith vor ein paar Tagen in München.

Der Münchner Rolls-Royce Händler, die Schmidt Premium Cars GmbH enthüllten den Wagen im Rahmen einer aufwendigen Inszenierung im Rolls-Royce Raum der BMW Welt. Rund 150 Gäste durften diesem Moment beiwohnen und zeigten sich begeistert über das markante Design des Wraith.

Natürlich ist auch seine Dynamik absolut vielversprechend! Der britische Autobauer wollte nach eigenen Angaben das „überlegene Fahrgefühl“, für das die Marke steht, weiter perfektionieren. Der Wagen verfügt über eine Leistung von 465 kW (632 PS) und vereint zudem Luxus und die über 100-jährige Tradition des Unternehmens. Der Name Wraith lehnt sich übrigens an ein historisches Modell der Marke aus den späten 1930er Jahren an und steht für ein geisterhaftes und kraftvolles Wesen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar