Essie: Nagellack inspiriert von internationalen Prachtstraßen

cc by wikimedia/ Andreas Praefcke

cc by wikimedia/ Andreas Praefcke

Die meisten werden es sicherlich genau kennen: Man läuft irgendwo entlang und auf einmal fällt einem auf, dass das Licht an einem Gebäude oder auch in der Natur besonders schön ist. Ein perfekter Moment, in dem man die besagten Farben einfach nur festhalten möchte. Essie Weingarten hat dies nun mit einer neuen kleinen Nagellack-Serie versucht.

So lief sie zum Beispiel durch München und die Fassaden der Maximilianstraße waren in grün-graues Licht getaucht. Ein Anblick, der sie nach eigenen Angaben fast hypnotisierte. So hielt sie den Moment bzw. die Farbe schnell mit ihrem Smartphone fest und machte aus genau dieser grün-grauen Nuance einen Nagellack, der auf den Namen „Maximilian Straße her“ hört.

Ebenso von Essie zu haben sind „Madison Ave-Hue“, natürlich ein Lack nach New Yorks Upper East Side, sowie „Bond with Whomever“ nach der Bond Street in London. Auf den Markt kommen die eleganten Nuancen Ende des Monats.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar