CitySpire Center in New York: Luxus-Penthouse für 100 Millionen Dollar

cc by wikimedia/ Jim.henderson

cc by wikimedia/ Jim.henderson

Der Bereich der Luxusimmobilien in New York City schießt aktuell durch die Decke, denn auf dem Markt befinden sich gerade einige Luxus-Apartments, die zu Rekordpreisen zwischen 70 und 90 Millionen Dollar angeboten werden. Ein Angebot schlägt sie jedoch alle! Bauunternehmer Steven Klar möchte sein Luxus-Penthouse verkaufen, das sich über die obersten drei Etagen des 75 Stockwerke hohen CitySpire Center direkt am Central Park erstreckt.

Ganze 100 Millionen Dollar soll es kosten! Für solch einen Preis kann man natürlich einiges erwarten: sechs Schlafzimmer, neun Bäder, ein Esszimmer für bis zu 20 Personen, Terrassen rundherum sowie ein eigener Weinkeller, in dem man 1.000 Flaschen der edelsten Tropfen lagern kann. Ein eigener Fahrstuhl bringt einen in das Penthouse, zu dem auch ein eigenes Fitness-Center samt großzügigem Pool gehört. Dinge wie ein Concierge-Service oder eine eigene Wohnung für Personal in der 72. Etage verstehen sich fast von selbst!

Unternehmer Klar kaufte das Penthouse im Jahr 1993 für 4,5 Millionen Dollar und steckte ungefähr noch einmal den selben Betrag in den Umbau. Noch ist nicht klar, ob die Immobilie auch für 100 Millionen Dollar den Besitzer wechselt, jedoch der Gewinn bei dem Verkauf ist in jedem Fall nicht schlecht. Als Makler ist übrigen Raphael De Niro, der Sohn von Schauspieler Robert De Niro, verantwortlich.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar