Praslin – Trauminsel auf den Seychellen

Praslin Seychellen

Praslin Seychellen - flickr/travelourplanet.com

Praslin ist die zweitgößte Insel der Seychellen im Indischen Ozean. Bei 12 km Länge und etwa 5 km Breite hat die Insel eine Gesamtfläche von etwa 37 km² mit einer Einwohnerzahl von 8000.
Die traumhafte Insel ist von wunderschönen Sandstränden umgeben und wird von einer Bergkette, deren höchste Erhebung der Fond Azore mit 367 Metern Höhe ist, in die beiden politischen Bezirke Grand Anse und Baie Sainte Anne geteilt.

Erreichen kann man Praslin mit dem Flugzeug, wobei erstmal der Mahe International Airport angeflogen wird bevor es mit Propellerflugzeugen weiter nach Praslin geht. Eine Alternative dazu ist die Überfahrt von Mahe mit der Fähre. Während der Fahrt über das Meer kann man schon mal fliegende Fische oder mit viel Glück auch Delfine beobachten.
Auf der Insel selbst kann man sich einfach und günstig mit dem Bus fortbewegen.

Praslin ist in erster Linie wegen seiner traumhaften Strände bekannt, die zu den schönsten der Welt zählen. So erhielt zum Beispiel der Anse Lazio im Norden der Insel diesen Titel bereits mehrere Male. Der atemberaubend schöne Strand wartet mit feinstem Sand auf und die Unterwasserwelt ist einfach faszinierend.
Die Hotellerie auf Praslin reicht von kleinen, aber feinen Pensionen bis hin zu Hotels der Luxusklasse und wird damit dem Geschmack jedes Urlaubers gerecht.
Neben zahlreichen Wassersportarten besteht auch die Möglichkeit zum Golf am 18-Loch-Golfplatz des Luxushotels Constance Lemuria Resort an der Nordwestküste der Insel.

Nicht zu versäumen ist der Nationalpark Vallee de Mai, der von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Die Coco de Mer, auch Seychellenpalme, wächst nur auf Praslin und Curieuse und ist berühmt für die großen Nüsse, die bis zu 18 kg wiegen können. Außerdem dürfen im Nationalpark seltene Vogelarten wie der Rabenpapagei beobachtet werden.
Einen Besuch ist auch die Nachbarinsel La Digue wert, auf der autofreien Trauminsel finden sich weitere atemberaubende Strände sowie die L’Union Estate Plantage, wo seltene Pflanzenarten heimisch sind.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Praslin – Trauminsel auf den Seychellen”
  1. Traugott sagt:

    Wir sind auch den Seychellen gewesen. Allerdings auf den 3 Hauptinseln. Wir haben gebucht. Die haben uns gesagt, dass sie nur eine Insel nicht empfehlen würden. Das war auch richtig so. URsprünglich wollten wir 14 Tage Praslin buchen,- das wäre doch zu langweilig geworden.

Hinterlasse einen Kommentar