Auktion: Gründungsvertrag von Apple für über 1 Million versteigert

Quelle: wikimedia

Quelle: wikimedia

Der Kult um Apple hält an und nach dem frühen Tod von Steve Jobs in diesem Jahr natürlich auch um seine Person… So wurde in dieser Woche der Gründungsvertrag der Firma Apple Computer aus dem Jahr 1976 versteigert und erzielte, wie immer bei diesem Unternehmen, einen Rekordpreis.

Im Vorfeld hatten die Experten des Auktionshauses Sotheby’s die Geschäftspapiere auf 100.000 bis 150.000 Dollar geschätzt. Die Bieter schaukelten sich jedoch schnell in die Höhe, so dass am Ende eine Summe von 1,35 Millionen Dollar herauskam.

Bei dem Dokument handelt es sich um ein dreiseitiges Schriftstück, das leicht verknickt ist und natürlich mit einer Schreibmaschine geschrieben wurde. Am 1. April unterschrieben Steven P. Jobs, Steve Wozniak und auch Ronald Wayne, der schon kurz später wieder ausschied. Diese Unterlagen wurden übrigens mit versteigert.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar