Restaurant 44 in Berlin: Kräutergenuss vom Feinsten

cc by flickr/ sabotrax

cc by flickr/ sabotrax

Alle Spitzenköche lieben natürlich ihre Zutaten, doch bei manchen von ihnen entwickelt sich zu einigen Essensbereichen eine ganz besondere Leidenschaft. Bei Danijel Kresovic sind es die Kräuter. Der Sternekoch war bereits in etlichen Spitzenrestaurants tätig wie dem Imperial im Schlosshotel Bühlerhöhe oder in der Weinbar Rutz in Berlin.

Im Swissôtel in Berlin war er der Nachfolger von Tim Raue und schaffte es mit seiner Kräuterküche zu einigen Ehren. 15 Punkte im Gault Millau und zwei Kochmützen sind nur zwei von ihnen. Sein Restaurant 44 im Berliner Swissôtel ist wahrlich einen Besuch wert, vor allem bei schönem Wetter, denn dann sitzt man auf der Terrasse inmitten des hauseigenen Kräutergartens. Schon vor dem Essen wehen hier einem köstliche Aromen um die Nase.

Neugierige Gäste können sich im Restaurant 44 auf ein Degustationsmenü einlassen. Dabei wählt man aus etlichen Speisen aus und erhält kleine Portionen davon in vier, fünf oder neun Gängen. Ein Überraschungsmenü mit passenden Weinen ist ebenso möglich und natürlich kann man auch auf das À-la-carte-Geschäft zurückgreifen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar