Zum 85. Geburtstag von Paul Bocuse: Sterneköchinnen ehren Jahrhundertkoch

cc by wikimedia/ Arnaud 25

cc by wikimedia/ Arnaud 25

Er ist der Koch aller Köche, der unbestrittene Meister der Haute Cuisine. Für viele Köche war es einmal der Traum bei ihm zu lernen und nur wenige wie zum Beispiel Eckart Witzigmann hatten die Ehre. Kurz vor dem 85. Geburtstags des Altmeisters Paul Bocuse ehrten ihn 250 Spitzenköchinnen.

Auf der internationalen Gastronimiemesse in Lyon fanden sich Hunderte von Sterneköchen zusammen. 250 Damen machten zu diesem Anlass Paul Bocuse eine besondere Freude und kochten für ihn ein Abendessen der Extraklasse.

Unter den Köchinnen waren zum Beispiel die Luxemburgerin Lea Linster und die französische Sterneköchin Anne-Sophie Pic oder die Italienerinnen Nadia Santini, Luisa Valazza und Annie Feolde, die alle drei mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet sind. Bocuse zeigte sich mehr als gerührt.

Der aus Lyon stammende Bocuse ist wohl selbst absoluten Kochmuffeln ein Begriff. Er ist der einzige Koch, der weltweit über vierzig Jahre lang kontinuierlich drei Michelin-Sterne hielt. Im Restaurantführer Gault-Miliau wurde er 1989 zum Jahrhundertkoch ernannt. Bon anniversaire, Monsieur Bocuse!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar