Strava
Events Schmuck

Yana Nesper erhält INHORGENTA AWARD 2024 als „Designer of the year“

INHORGENTA AWARD 2024 Yana Nesper Designer of the Year 1080x720 - Yana Nesper erhält INHORGENTA AWARD 2024 als "Designer of the year"

Die Ehrung “Designer of the year” für die Kreation „LOVE Collier“ ging bei den glanzvollen INHORGENTA AWARDS 2024 an Yana Nesper und ihr Team: Diese Auszeichnung stellt nicht nur eine Anerkennung für ihre Arbeit und ihr Engagement dar, sondern würdigt auch ihre Leidenschaft für edle Perlen, innovatives Design und erstklassige Handwerkskunst. Überreicht wurde die begehrte Trophäe bei der Award-Gala im Showpalast München, die den Höhepunkt des 50. Jubiläums der Zusammenkunft der internationalen Schmuck-, Uhren- und Edelstein-Branche darstellte.

Die Faszination des LOVE Colliers liegt in seiner Vielseitigkeit

In diesem Jahr wurden Publikum und Fachleute gleichermaßen von einem bemerkenswerten Stück verzaubert: Das LOVE Collier von Yana Nesper wurde mit dem begehrten „Design des Jahres“-Preis ausgezeichnet. Das einzigartige Konzept der Halskette besticht durch seine Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit. Anstatt ein statisches Schmuckstück zu sein, das für einen bestimmten Anlass getragen wird, kann das LOVE Collier in verschiedenen Längen und Formen getragen werden, um zu jedem Outfit und Anlass zu passen.

Ich bin sehr glücklich über diese Auszeichnung und vor allem darüber, dass die Perle – ein so anmutiges, edles und zugleich modernes Juwel – diese Ehre erhalten hat.

Yana Nesper

Ein Schmuckstück – drei verschiedene Looks

Die Form des Schmuckstücks, das auf drei verschiedene Arten getragen werden kann, erinnert an die Buchstaben O und V – das Herz des Namens LOVE. Die ausdrucksstarke Südseeperle kann frei auf dem Goldreifen sowie auf der zarten Goldkette bewegt werden. Die Kette wiederum kann durch Drehen des Reifens lang oder kurz getragen werden. So entstehen drei verschiedene Looks mit ein und demselben Schmuckstück.

Neben ihrem einzigartigen Design überzeugt das Collier auch durch den Einsatz hochwertigster Materialien und erstklassige Handwerkskunst in der Manufaktur von Yana Nesper in Pforzheim. 18 Karat Gold und eine exquisite Südseeperle verschmelzen zu einem harmonischen Gesamtbild, das eine zeitlose Ästhetik ausstrahlt.

Glanz und Glamour bei den INHORGENTA AWARDS 2024

„Mit dem INHORGENTA AWARD bieten wir außergewöhnlichen Kreationen aus der Schmuck-, Uhren- und Edelsteinbranche die ganz große Bühne – sei es das Schmuckstück eines Newcomers, ein besonderes Schmuckstück einer etablierten Marke sowie in diesem Jahr erstmalig auch in der Kategorie „Luxury Watch of the Year“, erklärt Stefan Rummel, Geschäftsführer der Messe München.

Fotos: © Yana Nesper PR / Messe München GmbH / BrauerPhotos / G. Nitschke für INHORGENTA

Die Jury der INHORGENTA AWARDS besteht aus renommierte Persönlichkeiten, dazu zählen Uhrenexperte Gisbert L. Brunner, Schmuckdesignerin Leo Eberlin (Leo Mathild), Sarah Fabergé (Director of Special Projects Fabergé), Anja Heiden (Mitglied der Geschäftsleitung WEMPE), Martin Julier (Head of Gemlab Bucherer), Designer Patrik Muff, Gründerin und Chefredakteurin Katerina Perez, Christoph Stelzer (Dfrost, Retail-Spezialist) sowie neu in diesem Jahr der britische Schmuckdesigner und Firmeninhaber Stephen Webster sowie Zurab Zazashvili (Gründer & CEO swisswatches.media)

Durch den Abend führte das bekannte Moderatoren-Duo, Rebecca Mir und Christian Düren. Das 50. Jubiläum der INHORGENTA ließen sich Prominente wie Top-Model Franziska Knuppe, Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl, Schauspielerin Lara Joy Körner oder die bayerische Prinzessin und Ornithologin Auguste von Bayern nicht entgehen.

Schon gewusst? Einen großen Auftritt hat der Schmuck von Yana Nesper in der dritten Staffel der Netflix-Romcom Emily in Paris!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.