Strava
Fashion

Unsere 5 Lieblinge aus der neuen THE KOOPLES Kollektion

the kooples neue kollektion 1080x720 - Unsere 5 Lieblinge aus der neuen THE KOOPLES Kollektion

Das französische Modelabel „The Kooples“ dürfte sich bei uns noch nicht der gebührenden Beachtung von Mode-Fans erfreuen. Ein ausführlicher Blick auf die neue The Kooples-Kollektion für Damen und Herren könnte das ändern.

Der Stil der Franzosen spielt sich zwischen geradlinig und verspielt ab. Der Clou der neuen The Kooples-Kollektion ist die AI-generierte „Capsule Collection“, die in einer Art Zeitkapsel die ikonischen Klassiker des Labels neu interpretiert hat.

THE KOOPLES: Ein paar Worte zum Unternehmen

Gegründet im Jahr 2008 in Paris, hat sich das französische Modelabel stetig weiter entwickelt. Dennoch hat es seine modische DNA nie verraten. Geblieben ist das subversive, rockige und statusbewusste Element der Kooples-Mode. Wer Mode von The Kooples trägt, setzt damit ein starkes Statement. Ein Kooples-Fan steht auf modische Individualität statt auf Konfektion und Massenware. Er liebt klassische Outfits, die im Stil ebenso elegant wie zeitlos sind.

Die neue Kollektion des Franzosen interpretiert einige der bekanntesten The Kooples-Klassiker nochmals neu. Präsentiert wird sozusagen ein modisches „Best of“ der The Kooples-Bestseller und Klassiker. Nostalgische Materialien wie Leder, Nieten, Goldknöpfe und Samt feiern bei The Kooples ein Revival. Es finden sich aber auch moderne Materialien wie Baumwolle und Leinen, Viskose und Polyamid sowie Elasthan in den modischen Kleidungsstücken verarbeitet.

Wichtig ist, vor dem Kauf eines Kleidungsstücke von The Kooples die Pflegehinweise zur Kenntnis zu nehmen. Damit Ihr einen kleinen Überblick gewinnt, stellen wir Euch ein paar ausgesuchte Damen-Kleidungsstücke aus der neuen The Kooples-Kollektion vor. Zugreifen lohnt sich, denn vieles ist bereits ausverkauft.

Unsere 5 Lieblingsstücke aus der neuen THE KOOPLES Kollektion

1. ROTES T-SHIRT MIT WAPPEN-SIEBDRUCK

Sommerliche Temperaturen sind am Jahresbeginn zwar noch nicht im Anmarsch. Ein sommerliches Outfit von The Kooples könnte man sich aber mit Blick auf heißere Monate ab Mai schon im Frühjahr zulegen. Unter den Kollektions-Neuheiten sticht dieses lachsfarbene Print-Shirt mit Rundhalsausschnitt ins Auge. Das ideale Shirt zu Jeanshosen, Jeansrock oder Bermudas kommt mit vorgewaschener Baumwolle zur Kundin. Der auffallende Siebdruck auf der Brust zeigt neben dem The Kooples-Schriftzug ein Wappen.

Dass dieses aus Baumwolle bestehende T-Shirt für Damen auch für Nachhaltigkeit steht, dafür sorgt die ACT-Zertifizierung. ACT steht für „ALL COMMITED TOGETHER“. Dieses Umwelt-Zeichen garantiert, dass mindestens 60 Prozent des verwendeten Gewebes nach Umweltrichtlinien aus recycelten oder Naturstoffen sowie unter Berücksichtigung von Ressourcenschutz, Wasser- und Klimaverträglichkeit hergestellt wurde.

2. LANGES, GRÜNES KLEID MIT PLISSIERUNG

Um es gleich vorweg zu sagen: Dieses plissierte Kleid in einem gedeckten dunkleren Grünton kann ein Fan von The Kooples auch in Feuerrot kaufen. Die Wirkung des Kleidungsstücks ist dann verblüffend anders. Das tailiiert geschnittene Kleid aus Sonnenplissee ist nach unten hin asymmetrisch geschnitten. Für einen Hauch von Raffinesse sorgen zwei auf halber Höhe eingearbeitete Bahnen mit Federstickerei, die einen Blick auf die Beine freigeben.

Der Ausschnitt des langärmligen Kleides ist aus zwei übereinander gekreuzten Stoffbahnen gefertigt. Die Taille des Kleides ist elastisch. Sie passt sich dem Körper bequem an. Die länger ausfallenden Stoffbahnen aus Sonnenplissee fallen bis fast auf die Knöchel. Die kürzeren enden schon in Wadenhöhe. Während dieses Kleid von The Kooples in der Farbe „Wood Khaki“ elegant wirken kann oder bürotauglich wirkt, ergibt es in Rot einen eleganten Hingucker, der sofort die Aufmerksamkeit auf sich lenkt.

Das innen mit Viskose gefütterte Polyestergewebe darf nicht mit der Waschmaschine gewaschen werden. Die Spitze besteht aus Polyamid mit 16 Prozent Elasthan. Dieses Kleid überzeugt durch seinen fluffigen Fall, die federleichte Gewebequalität und den hohen Tragekomfort.

3. KURZES, GRÜNES KLEID AUS CRINKLE-STOFF

Diese sommerlich kurze, aber dennoch elegante Kleid aus Crinkle setzt eine schlanke Figur so richtig in Szene. Die Farbe „Wood Khaki“ beschreibt einen gedeckten Grünton. Die über Kreuz liegenden Gewebebahnen am Ausschnitt wirken ebenso schlicht wie raffiniert. Das kurz geschnittene Kleid mit geradem Saum ist sommerlich ärmellos. Es hat eine betonte Taille. Diese wird durch einen gleichfarbigen Stoffgurt mit Knöpfen vorteilhaft akzentuiert.

Der rückwärtige Reißverschliss ist verdeckt gearbeitet. Innen wie außen besteht dieses luftig wirkende Kleid aus Viskose. dabei handelt es sich um eine halb synthetische Faser, die aus Zellulose hergestellt wird. The Kooples setzt auch bei diesem Schnitt auf eine schlanke Figur mit langen Beinen. Wer nicht mit langen, schlanken Beinen gesegnet ist, kann die fehlende Länge durch Plateausohlenschuhe optisch ausgleichen. Es geht in der Mode nichts über eine geschickte Blicklenkung.

4. HELLGRÜNE ANZUGJACKE AUS LEINEN

In den Größen 34 bis 42 kommt diese gerade geschnittene Anzugjacke von The Kooples in einem frischen Salbeiton zur Kundin. Der Schnitt der gerade angelegten Anzugjacke ist bequem weit. Diese langärmelige Jacke ist im Look so unprätentiös, dass sie sich als sehr kombinationsfreudig erweist. Der helle Farbton lässt sich mit fast allen anderen Farben kombinieren.

Ob man dazu einen Anzughose trägt und damit einen eleganten Business- oder Ausgeh-Look kreiert – oder ob man diese Anzugjacke mit Plisseeröcken, Jeanshosen oder anderem kombiniert, bleibt eine freie Entscheidung. Nicht nur der Reverskragen wirkt bewusst neutral bis männlich. Die Anzugjacke von The Kooples verfügt über Knöpfe an den Manschetten und eine Knopfleiste an der Frontseite, auf der zwei Knöpfe geboten sind.

Eine Paspeltasche für das Stecktuch sitzt auf der Brust. Zwei weitere Paspeltaschen mit Patte sind in Hand-Höhe zu sehen. Die The Kooples-Anzugjacke für selbstbewusste Damen, die eine businesstaugliche Alternative zum modischen Blazer suchen, besteht zu fast gleichen Teilen aus Leinen und Viskose. Sie ist komplett mit Viskose gefüttert. Das Taschenfutter besteht aus Baumwolle und Polyester.

5. KURZES, WEISSES KLEID MIT ENGLISCHER STICKEREI

Dieses weiße Kleid von The Kooples ist an Raffinesse kaum zu überbieten. In zwei Gewebelagen angelegt, bezaubert das sommerliche Kleid mit einer gesmokten Taille. Die über das gesamte Gewebe verteilten Durchbrüche ordnen sich zu halbfloralen Mustern. Der Effekt ist ebenso hippiesk wie romantisch. Vor allem aber wirkt dieses weiße Kleid trotz seiner langen Ärmel sommerlich luftig. Der Rundhalsausschnitt ist etwas höher gezogen als üblich. Er nähert sich optisch einem angedeuteten Stehkragen.

Die aufgesetzte Knopfleiste zieht sich bis zur gesmokten Taille. Auch die Ärmelabschlüsse sind mit Knöpfen besetzt. Vorne und hinten finden sich Rüschen am Kleid. Ein verdeckter Knopfverschluss erleichtern das An- und Ausziehen. Da dieses wunderschöne Sommerkleid vollständig aus reiner Baumwolle besteht, ist es im Feinwaschprogramm der Waschmaschine waschbar. Der Tragekomfort dieses Modells ist hoch, weil Baumwolle klimaausgleichen wirkt und die neutrale Farbe Weiß den Körper angenehm kühl hält.

cb no thumbnail - Unsere 5 Lieblinge aus der neuen THE KOOPLES Kollektion

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die ikonische AI-Kollektion von The Kooples

Zum Auftakt der neuen Mode-Kollektion 2024 dachten sich die The Kooples-Macher im Januar etwas Besonderes aus. Das französische Modelabel stellte in Zusammenarbeit mit dem französischen „Artificial Intelligence“-Entwickler IMKI auf der „Consumer Electronics Show“ (CES) seine erste AI-basierte Modekollektion vor.

Die nach dem Label „The Kooples“ benannte künstliche Intelligenz erdachte für das Unternehmen eine „Capsule Collection“, die sich nahtlos in die Kollektions-Ideen der The Kooples-Machen integriert. Ziel dieses KI-Experiments war es, der Kollektion von The Kooples AI-designte Stücke hinzuzufügen, die das modische Credo, die typische Ästhetik und die stilistische Essenz der Franzosen widerspiegeln.

Das Ergebnis der „Capsule Collection“ sind ikonische Kleidungsstücke, die von der AI im typischen Stil von The Kooples neu interpretiert wurden. Den The Kooples-Machern zu Folge kann eine Künstliche Intelligenz (KI) den Prozess des Entwerfens von Mode zukünftig nicht nur erleichtern, sondern nachhaltig beeinflussen und verbessern. Der kreative Prozess der Modedesigner dürfte davon profitieren.

Die AI-Anwendung senkt die Produktionskosten. Sie spart zudem jede Menge Zeit ein und reduziert den designerischen Aufwand. Dabei bleibt die KI-Anwendung trotzdem individuell und markentreu im Stil. Durch die KI kann der kreative Prozess des Entwerfens von Mode-Kollektionen befeuert und durch die sekundenschnelle Umsetzung von fragmentarischen Design-Ideen auf ein neues Level gehoben werden.

Der Ideen-Pool, den eine entsprechend programmierte AI verkörpert, umfasst jede Menge innovativer Möglichkeiten für zukunftsweisende Material-Kombinationen und außergewöhnliche modische Kreationen. Jeder Modemacher kann seine eigene Handschrift und die DNA des Labels mit Hilfe von unternehmensspezifischen KI-Anwendungen weiterentwickeln.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.