Dita Eyewear hat sich Dita von Teese ins Boot geholt

Foto: Dita

Dita von Teese kann sich nicht nur genüsslich in einem riesigen Champagnerglas räkeln, sondern auch hinreißend für Fotografen posieren. Kein Wunder, dass das burlesque Sternchen gerne für Kampagnen gebucht wird. Das Brillenlabel Dita hat sich seine Namensvetterin für eine Werbestrecke vor die Linse geholt.

John Juniper, der Creative Director und Gründer von Dita Eyewear, arbeitete gemeinsam mit dem französischen Fotografen Lionel Deluy daran, die burlesque Dame und die Sonnenbrillen bestmöglich darzustellen. Erste Bilder der „Legends“- Kampagne kursieren bereits jetzt im Internet. Darauf ist eine elegante Dita von Teese zu sehen, deren Outfits die dunklen Gläser noch unterstreichen.

Jeff Solorio, der Mitbegründer der Brillenmarke erzählte in einem Interview, wie wichtig die richtige Kooperation für ein Label ist: „We’ve always been fortunate enough to tap into our network of friends who happen to have a unique look. Mark Mahoney, proprietor of Shamrock Social Club in Hollywood, and Dita Von Teese both epitomize sartorial elegance and evoke a time lost when people paid attention to every detail, especially their eyewear.“

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar