Rent a Village: Ein ganzes Dorf mieten

pinit fg en rect gray 20 Rent a Village: Ein ganzes Dorf mieten

Vor allem um Geschäftskunden und Mitarbeiter bei Laune zu halten, lassen sich einige Unternehmen bzw. spezialisierte Agenturen immer wieder besondere Dinge einfallen. Die Liechtensteiner Agentur „xnet“ hat dafür gesorgt, dass sich interessierte Kunden für ein paar Tage ein ganzes Dorf mieten können!

Rent a Village“ nennt sich dieses Programm, bei dem man für 40.000 bis 60.000 Euro pro Tag sich eines der teilnehmenden Dörfer aussuchen kann. Nach der Schlüsselübergabe durch den Bürgermeister ist man dann Herr über das Dorf, darf zum Beispiel eine eigene Währung für den gemieteten Zeitraum einführen oder die Straßennamen umbenennen.

Gedacht ist das Konzept vor allem für Geschäftsleute und Unternehmen, die mal eine etwas andere Tagung abhalten wollen. Inzwischen sollen sich jedoch angeblich auch arabische Scheichs dafür interessieren. Die Dörfer sind alle idyllisch gelegen wie zum Beispiel Mariazell in Österreich oder Trittenheim in Deutschland. Alle Infos zu diesem ziemlich speziellen Projekt finden sich auf rentastate.com…

pinit fg en rect gray 20 Rent a Village: Ein ganzes Dorf mieten
Hinterlasse einen Kommentar