Exklusive Weine in luftiger Höhe kosten

Ballon by flickr, Beverly & PackLiebhaber von deutschen Weinen haben in diesem Sommer in der Südsteiermark die Möglichkeit besondere Tropfen in einem besonderen Ambiente zu genießen. Malerisch gelegen zwischen Weinbergen, Obstplantagen und Holunderhainen befinden sich die sieben Lagenhütten von Dietmar Silly.

Mietet man solch ein Haus für fünf Tage kann man nicht nur die Steiermark mit all ihren kulinarischen Möglichkeiten genießen, sondern auch edle Tropfen vom familieneigenen Weingut entdecken.

Und das in luftiger Höhe. Zu zweit fliegt man nämlich mit dem Ballon auf rund 500 m Höhe und probiert sich bei einzigartigem Blick durch Weinsorten wie Welschriesling, Sauvignon Blanc, Weißburgunder und Muskateller.

Das Arrangement kann man für 150 Euro dazu buchen. Die Touren finden morgens und abends bei guter Sicht statt. Durch den Höhenunterschied nimmt man den Geschmack des Weins anders wahr als am Boden, so dass man hier ganz neue Facetten erkennen wird.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar