Es blitzt und funkelt im Sekt

Mit dem neuesten Highlight aus dem Hause Regenbogenwein ziehen Sie alle Blicke auf sich. Der Regenbogensekt eine feine traditionelle Flaschengährung, veredelt mit CRYSTALLIZED™ – Swarovski Elements, die an funkelnde Diamanten erinnern. Sie ist vollständig handgefertigt und so verwundert es nicht, dass dieser Sekt für viele Kenner das Wort Luxus verkörpert.

Er wird wie in alten Zeiten als edle Flaschengärung hergestellt. Das Beste was dem Sekt passieren kann! Dieses Verfahren ist identisch mit der Herstellung von Champagner. Das heißt der Gärvorgang, das Rütteln und das Degorgieren erfolgen in der gleichen Flasche. Mit einem Naturkorken verschlossen gelangt er dann zu höchster Reife. Für die Herstellung von Regenbogensekt werden eigens selektierte Champagnerhefen, welche die Fruchtigkeit und die Bukettstoffe im Verlauf der 2.Gährung herausarbeiten verwendet.

Anschließend wird der Sekt in aufwändiger Handarbeit mit CRYSTALLIZED™ – Swarovski Elements besetzt. Dieser Arbeitsschritt erfordert Fingerspitzengefühl, Geduld und Erfahrung. Jede einzelne Flasche entsteht von Hand, da keine Maschine diese Fähigkeiten des Menschen zu ersetzen vermag. Alle Crystals und Materialien werden in aufwendigen Verarbeitungsschritten bearbeitet und poliert. Der Einzigartige Herstellungsprozess und die Verwendung von hochqualitativen Rohmaterialien garantieren höchste Präzision, konsistente Qualität der Komponenten sowie unvergleichliche Brillanz.

Auf Wunsch wird jedes Flaschenmodell individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche des Kunden angepasst. Eine individuelle Eigenmarke gehört ebenso zu den von Regenbogenwein angebotenen Optionen wie die kundenspezifische Gestaltung der Flaschen.

Kristallklarer Genuss auf höchstem Niveau!

GD Star Rating
loading...
Kommentare
2 Antworten zu “Es blitzt und funkelt im Sekt”
  1. traumkoch sagt:

    ich erinnere mich glaubig an die flasche.. habe die bei der fashion week in berlin getrunken. weis zufällig jemand wo man den swarovski sekt herbekommt?

  2. Nina sagt:

    Hallo traumkoch,

    danke für deinen Kommentar! Den Sekt bekommst du u.a. hier:

    LG, Nina

Hinterlasse einen Kommentar