Accessoires Design Labels Uhren

Zenith Defy Xtreme Tourbillon Zero-G El Primero

zenith-defy-tourbillon-zero-gIm letzten Jahr wurde die Uhrenindustrie durch die Einführung der neuen Zenith DEFY Kollektion beeinflusst. Die Erfolgsgeschichte geht weiter…

Ausgefallenes Design und einzigartiger Stil:
Im Design so kraftvoll wie ein Rennwagen, erreicht die Defy Kollektion durch ihr ausdrucksstarkes Gehäuse, ihre sportliche Form und ihre athletische Gestalt eine kraftvolle Aussage. Ihre männliche Form, der dynamische Anteil und die elegante Kraft lassen eine Sportuhr entstehen – jedoch in unserer Luxusversion.

Avantgardistische Technologie und unerreichte Leistungen:
Kombination innovativer Materialien, wie zum Beispiel ZENITHIUM®, eine exklusive Legierung, die zur Verstärkung der Werksteile eingesetzt wird. ZENITHIUM® erlaubt es uns, außergewöhnliche Werke zu bauen, die an der Spitze der Forschung im Bereich der Uhrenindustrie stehen.
Das wichtigste Ereignis ist die Einführung des Tourbillon Zero-G (Zero-Gravity), das die Welt der Uhrmacherkunst um eine bedeutende Innovation bereichert. Dank dieses revolutionären Systems, das ein Tourbillon mit gyroskopischem Käfig und eine konstante horizontale Hemmung umfasst, trotzt der Mechanismus den Auswirkungen der Schwerkraft und arbeitet deshalb wesentlich präziser.

Aus der Kombination von Tourbillon Zero-G und der Linie Defy Xtreme geht ein überraschendes Design hervor, die perfekte Alchemie aus Werk und Gehäuse.

Eine liegende 8, Glückszahl oder Symbol für die Unendlichkeit, zieht sich
um die Stunden- und Minutenanzeige bei 11 Uhr und um die Öffnung des phänomenalen Tourbillons bei 5 Uhr. Ein mehrschichtiges Zifferblatt aus Hesalitglas, Karbonfaser und Aluminium unter zwei Saphirgläsern, ein geschwärztes Titangehäuse mit einer Wasserdichtigkeit bis 1.000 Meter, eine schwarze, kugelgestrahlte Lünette aus Titan, eine geschützte Krone, ein Heliumventil, ein Titan-Armband mit Einschüben aus Kevlar und Hochtemperaturbeständigkeit: Das sind die Merkmale, die diesen Zeitmesser zu einer Extremsportuhr machen. Ein neuer Stern am Zenit des Firmaments, erhältlich in nummerierter Jahrgangsauflage.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.