Fashion

Zegna mit Onlineshop in 3D

Zegna by flickr Lars Plougmann - Zegna mit Onlineshop in 3D

cc by flickr/ Lars Plougmann

Was eigene Shops im Internet angeht, waren vor allem zu Beginn ja viele Modehäuser noch sehr skeptisch. Doch so langsam kommt der Trend zu Onlineshops auch bei ihnen an und immer mehr Luxus-Labels öffnen sich für die neuen Welten des Webs. Nun auch die italienische Luxusmarke Ermenegildo Zegna.

Natürlich darf es bei einer Marke wie Zegna nicht irgendein Onlineshop sein, sondern man lässt sich schon etwas Besonderes einfallen. Nicht nur, dass ab sofort das komplette Sortiment online angeboten wird, womit Zegna das erste Modehaus mit dieser Praxis wäre, sondern der Shop ist zudem in 3D gehalten.

Beim Design hat man sich an der Boutique in Paris orientiert und so kann man sie nun also auch virtuell durchschreiten und dabei gemütlich von zuhause aus shoppen. Verantwortlich für das Design war übrigens James Lima, der bereits beim Film „Avatar“ für die 3D-Welten verantwortlich war.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.