Living

The OYSTER – Neuer Wohn-Luxus in Berlins City West

01 Terrace 004b 1 1080x810 - The OYSTER - Neuer Wohn-Luxus in Berlins City West

Nachdem jahrelang der Berliner Osten en vogue war, hat das frühere Westberlin kräftig nachgezogen – längst ist die schöne Gegend um den legendären Kurfürstendamm wieder eine der beliebtesten in der Hauptstadt, vor allem bei (Neu-)Berlinern, die es trotz der bekannten Berliner Coolness chic und elegant mögen.

Kein Wunder, sind doch alle Luxus-Boutiquen wie auch das berühmte KaDeWe am KuDamm beheimatet. Genau in dieser begehrten Lage entsteht nun ein neues Luxus-Wohnprojekt für Menschen, die glamourös in der City West wohnen wollen.

02 Interior 004b 1 1024x768 - The OYSTER - Neuer Wohn-Luxus in Berlins City West

The OYSTER in Berlin-Charlottenburg bietet brandneue, sehr luxuriöse Wohneinheiten, die mit ungewöhnlicher Architektur von Heim Balp Architekten gestaltet werden. Die gestaffelten Fassadenelemente erinnern an Austernschalen. Travertin Naturstein und nachhaltige Holzlamellen werden hier verbaut.

Das Highlight von The OYSTER, auf deutsch die Auster, ist das High-Class Penthouse mit Rooftop-Terrasse. Es liegt im fünften Obergeschoss, und man fährt direkt mit dem Aufzug hinein. Üppige 180 Quadratmeter Wohnfläche und eine Deckenhöhe von über drei Metern macht es perfekt für Besitzer, die es luftig mögen und einen Traumblick über Berlin genießen wollen.

Die umlaufende Terrassengalerie und die große Rooftop-Terrasse laden zum Grillen mit Freunden und zum ganz privaten Sonnenbaden ein – perfekt, sollte es weiterhin Reisebeschränkungen geben. Das Herzstück ist der der offene Wohn-, Koch- und Essbereich. Das gesamte Gebäude bietet eine edle Ausstattung mit bodentiefen Fenstern, Eichenholzdielen mit Fußbodenheizung, hohen Decken sowie schönen Design-Bädern. Ein modernes Smart-Home-System, Terrasse oder Balkon mit Süd-Ausrichtung sind ebenfalls in den Einheiten geboten.

TheOyster Visualisierung Aussenansicht 1024x685 - The OYSTER - Neuer Wohn-Luxus in Berlins City West

Zu Fuß sind der KuDamm, das KaDeWe zum Shoppen, der Zoologische Garten wie auch viele Highlights aus den Bereichen Gourmet und Kultur erreichbar, etwa Edel-Lokale wie das Colette by Tim Raue, Kin Dee oder Hugos Restaurant. Und im nahen Nobel-Kino Astor Lounge lassen sich neue Filme stilvoll genießen.

Das Bauprojekt soll im vierten Quartal 2021 fertiggestellt werden und liegt in der Augsburger Straße 23. Neun der 21 Einheiten befinden sich im Exklusiv-Vertrieb der Ziegert EverEstate GmbH Berlin. Die Kaufpreise liegen hier zwischen 699.060 Euro für ein Apartment mit zwei Zimmern bis EUR bis 2.577.600 Euro für das Luxus-Penthouse. Bauträger ist die CASADA GmbH aus Berlin. Also, wen es nach Berlin zieht – darf es vielleicht ein nobles Apartment im The OYSTER werden?

Photos: Ziegert EverEstate GmbH

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.