Accessoires Design Designer Fashion Labels

Louis Vuitton Re-Edition der Stephen Sprouse Graffiti-Linie

louis-vuitton-grafitti-tascheLouis Vuitton-Kreativ­direktor Marc Jacobs gestaltete eine Re-Edition der Graffiti-Linie, die vor acht Jahren in Zusammenarbeit mit Stephen Sprouse entstanden war. Übergangslos knüpfen die neuen Stücke an die letzte Kollaboration an. Der typische Sprouse Graffiti-Schriftzug und seine Rose ziehen sich durch die komplette Linie. Als verrücktes Highlight der Kollektion, gibt es drei limitierte Louis Vuitton Graffiti Skateboards die mit einem passend gestalteten Skateboard-Koffer geliefert werden.

Louis Vuitton war bereits mit anderen Projekten, die zusammen mit modernen Künstlern geschaffen wurden, sehr erfolgreich. Als bekanntester neuer Designeinfluß git sicherlich die farbenfrohe Murakami-Kollektion vom japanischen Designer Haruki Murakami.

Die Neuauflage der Stephen Sprouse Graffiti-Kollektion ist ab sofort im Handel erhältlich und wird im Louis Vuitton Shop München, Louis Vuitton Shop Berlin und im Louis Vuitton Shop Hamburg geführt. Auch die anderen europäischen Flagshipstores, werden für die neue Kollektion umgestaltet.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.