Uhren

IWC präsentiert die neue Ingenieur Kollektion

IWC Ingenieur kollektion - IWC präsentiert die neue Ingenieur Kollektion

Fotos: IWC

IWC Schaffhausen Logo

Das Luxusunternehmen IWC (International Watch Company)Schaffhausen ist eines der bekanntesten Hersteller für Armband- und Taschenuhren im hochpreisigen Segment. Das Unternehmen hat den Hauptsitz in der Schweiz. Im Jahr 2000 wurde IWC ein Teil des erfolgreichen Schweizer Luxusgüterkonzern namens Richemont International SA. Bereits über 1000 Verkaufsstellen international bieten die Luxusmarke an.


Die neue Ingenieur Kollektion

Neben anderen erfolgreichen Kollektionen, wie die Portugieser oder die DaVinci Familie, ist mit der neuen Ingenieur Uhrenfamilie dem Unternehmen ein neuer Clou gelungen. Das sieben Uhren umfassende Angebot ist eine komplett Überarbeitung der ursprünglichen Ingenieurs Kollektion. Die Herrenuhren sind alle stark von der Formel 1 inspiriert worden – Materialien welche aus dem Rennsport bekannt sind (wie Carbon, Keramik, Kautschuk oder auch Titan) prägen das Bild und Design der eleganten und doch sportlichen Uhren – passend für den von Technik faszinierten Mann. Im Großen und Ganzen sind alle Uhren der Kollektion in den gedeckten Farben braun, schwarz und silber gehalten. Highlights wie rote oder gelbe Nylonfäden verschönern den Anblick und machen ihn zu einem Hingucker. Die fünf Keramikschrauben im Gehäuse der Uhr sind das Markenzeichen der Uhrenfamilie. Trotz des modernen Designs und der hohen Ingenieurskunst wurde der Tragekomfort nicht vergessen. Materialien wie der Kautschuk bieten guten und angenehmen Halt.

Wie der Name der Kollektion anmuten lässt, orientiert sich diese Uhrenfamilie an den Kunden, welcher der Berufsgruppe der Ingenieure angehört. Eine Magnetfeldabschirmung garantiert diejenigen welchen häufig diesen Faktoren ausgesetzt sind, eine 100% Genauigkeit. Schockabsorber sind in einzelnen Uhren außerdem vorzufinden, da gerade im Ingenieurberuf Bewegung an der Tagesordnung steht. Die zum Teil limitierten Auflagen zeigen die Exklusivität der Uhren. Die Kollektion aus dem noch jungen Jahr 2013 geht hierbei eine Partnerschaft mit der renommierten Marke Mercedes ein. Der fortschrittliche Denken und das handwerkliche Geschick verbindet beide Marken und lassen so eine Kollektion der Superklasse entstehen.

Fazit

Die neu überarbeitete Kollektion von IWC übertrifft sich selbst erneut. Vielfältige neue Details werden mit typischen traditionellen Techniken des Unternehmens verbunden und ergeben so eine neuatige Kombination und garantieren hohe Zverlässigkeit. Durch den Verbund mit Formel 1 und Mercedes sind die Uhren männliche, sportliche und doch elegant – genau wie ein Ingenieur es benötigt.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.