Luxusmöbel: 2012 ist das Jahr der Farbe Lila

cc by flickr/ Pictlux

Das Jahr 2012 bringt einige neue Trends in den Bereichen Wohnen und Luxusmöbel mit sich. So kommt man jetzt in den Genuss einer nicht gerade neuen, aber dennoch sehr relativ ungenutzten Farbe: Lila. Zu dem eigentlichen Lila sind aber auch Abstufungen möglich, die sich beispielsweise in Brombeertönen oder Lavendel niederschlägt. Hierbei handelt es sich um die idealen Farbvarianten für das Wohn- und Schlafzimmer. Lila ist zwar auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich, lässt sich aber wunderbar mit klaren und kalten Elementen und Möbeln verbinden. Somit findet dann auch endlich der Glastisch oder die Glasvitrine eine Farbe, mit der sie perfekt harmonieren und sich nicht etwa voneinander abstoßen. Aber auf der Tisch aus Massivholz beispielsweise harmoniert sehr schön mit lilafarbenen Komponenten wie z.B. einer Vase oder einer Decke. Ebenfalls sehr gut zum Kombinieren geeignet ist die Farbe Grau. Da Kissen und Vorhänge ebenfalls angesagt sind, könnte sich hier auch einmal diese Farbe untermischen. Dazu sind die trendigen Wandtattoos jetzt angesagter denn je. So winden sich unter anderem diverse Ornamente, Ranken, Blumen, ja sogar Texte an den Wänden und erfreuen die Betrachter mit ihrer neu eingebrachten Frische.

Die Farbe Lila trägt allerdings entscheidend dazu bei, für welche Möbel man sich entscheidet. Denn wer sich für Lila entscheidet, der sollte nicht die hellen Möbel auswählen, die 2012 eigentlich im Trend liegen. Hier ist es ratsam, sich für einen dunkleren Farbton zu entscheiden. Wer sich hierbei aber für Naturholz entscheidet, der liegt damit trotzdem richtig, denn die Naturhölzer sind bei den Luxusmöbeln wieder voll und ganz im Kommen. Somit sollte man im Bereich der Luxusmöbel entweder auf diese oder auf helles Holz setzen.

Dazu setzt sich ein weiterer Trend dieses Jahr durch: Indoor-Kamine. Diese können entweder aus Stahl oder aus Glas beziehungsweise Messing bestehen und werden mit den vorhandenen Luxusmöbeln perfekt kombiniert. Hierbei kann dann auch zum Beispiel dunkles Holz mit der Farbe Lila und einem Glaskamin zusammengestellt werden. Oder man entscheidet sich für das helle Holz und ersteht dazu vielleicht einen Kamin aus Messing. Weiterhin angesagt sind zudem all die Möbel, die man sich selbst zum Beispiel über das Internet passgenau anfertigen lassen kann. Dieses Jahr sollten diese natürlich, wie bereits oben erwähnt, aus hellem Holz sein. Dadurch gelangt man in den Luxus von einem individuellen Mobiliar, das sonst kein anderer besitzt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar