DIE BABOUSKA: Die neueste Gucci Tasche zugunsten von UNICEF

Babouska, eine nietenbesetzte Tasche aus glänzendem Crystal GG, ist das aktuellste Modell, das von Frida Giannini zugunsten von UNICEF und deren lebensrettenden Initiativen in den Ländern Afrikas südlich der Sahara kreiert wurde. Vom 15. – 31. Januar wird die neueste Tasche von Gucci, die ‘Gucci für UNICEF’ Babouska, exklusiv online erhältlich sein.

Auf gucci.com können Sie diese Tasche 2 Wochen lang exklusiv online erwerben bevor sie weltweit in allen Gucci Stores erhältlich sein wird.

25% aller Erlöse der ‚Gucci für UNICEF’ Special Edition kommen dem UNICEF Programm ‚Schulen für Afrika’ in Malawi und Mozambique zugute, wo bereits mehr als eine Million Kinder durch die HIV/AIDS Pandemie zu Waisen geworden sind.

‚Schulen für Afrika’ ist eine 2004 gemeinsam von UNICEF und der Nelson Mandela Stiftung ins Leben gerufene Aktion, die es sich zum Ziel gesetzt hat, allen Kindern in Afrika Bildung zuteil werden zu lassen. Besonders Waisen und Kindern, die in extremer Armut leben, soll somit der Zugang zu Bildung ermöglicht werden.

Durch verschiedene, wohltätige Projekte hat Gucci bis heute mehr als 5 Millionen US$ für UNICEF sammeln können – eine bedeutende Summe an Spendengeldern, die dank unseren loyalen und großzügigen Kunden ermöglicht wurde. Wir hoffen, dass Sie uns dabei helfen, UNICEFs kontinuierliche Bemühungen, den Teufelskreis von Armut und Krankheit zu durchbrechen, auch weiterhin zu unterstützen und dadurch zu einer besseren Zukunft für die Kinder beizutragen. Durch den Kauf einer Babouska verändern Sie das Leben hilfsbedürftiger Kinder. Vielen Dank.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar