CIVC-Wettbewerb Ambassadeurs du Champagne 2011 – Botschafter/in für Champagne gesucht

cc by wikimedia/ Solipsist

cc by wikimedia/ Solipsist

Seit dem Jahr 2005 werden regelmäßig in einem Wettbewerb die besten Champagne-Kenner Europas in den acht Ländern Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Spanien und der Schweiz gesucht. Ab sofort können sich interessierte, die Botschafter/in für Champagne werden wollen bewerben.

Teilnehmen dürfen alle Weinausbilder, egal ob beruflich oder ehrenamtlich, Hauptsache man zeigt Leidenschaft und Wissen zu Wein und Champagne. Gefragt sind also Sommeliers, Weinhändler, Lehrer, Mitglieder von Weinclubs oder Önologen.

In diesem Jahr steht der Wettbewerb unter dem Motto „Drei Rebsorten für ein Terroir – die Kunst der Assemblage in der Champagne”, wobei die Rebsorten und die Cuvée-Bereitung der Champagne natürlich eine besondere Beachtung finden.

Auf Basis der Bewerbungen werden drei Finalisten ausgewählt, unter denen sich im September entscheidet, wer der deutsche Champagne-Botschafter wird. Dieser oder diese wird dann im europäischen Finale im Oktober gegen die anderen Botschafter antreten um am Ende Preisträger des „Grand Prix Européen des besten Ausbilders für Champagne-Weine 2011“ zu werden. Die Anmeldung ist ab jetzt noch bis zum 8. Juli hier möglich. Auf der Seite finden sich auch alle weiteren Informationen.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “CIVC-Wettbewerb Ambassadeurs du Champagne 2011 – Botschafter/in für Champagne gesucht”
  1. Felicitas Verona sagt:

    Ich wusste gar nicht, dass es soetwas wirklich gibt. Vielen Dank für diesen Beitrag. Das klingt ja echt spannend. Ich bin sicher nicht der größte Wein- oder Champagnerkenner, aber ich genieße gerne ;-) Deswegen bin ich seit einiger Zeit dem Weinclub vom Layfayette beigetreten. Vielleicht findet sich ja dort jemand, der da mitmachen will. Ich finde das auf jeden Fall super.

Hinterlasse einen Kommentar