Porsche mit neuem viralen Werbespot

Wenn der Begriff „Luxus“ ins Spiel kommt, tauchen bei jedem Menschen Bilder auf. Bilder, die oftmals mit bestimmten Gütern in Verbindung gebracht werden. Manchmal sind es aber auch Dinge des täglichen Gebrauchs, die durch eine bestimmt Marke zum Luxusgegenstand werden. Beim Auto handelt es sich grundsätzlich in unseren Breiten um einen Gebrauchsgegenstand, ein Fortbewegungsmittel. Kaum eine Familie besitzt heute kein Auto. Ein Auto kann aber auch Statussymbol sein, in der Geschäftswelt sind große und teure Automobile nicht mehr wegzudenken, egal ob Umweltbewusstsein eine Rolle spielt oder nicht, und auch egal, ob ein großes Auto gebraucht wird.

DAS Auto schlechthin, von dem nahezu jeder kleine oder große Junge irgendwann einmal träumt, ist der Porsche. Ein Porsche ist purer Luxus, sonst nichts. Er ist in Wirklichkeit unpraktisch, man kann kaum Gepäck mitnehmen, lediglich ein Beifahrer hat Platz und man sitzt noch nicht einmal komfortabel darin. Es gibt keine vernünftigen Gründe beim Autokauf eines Fahrzeugs diese Wahl zu treffen. Aber im Luxus spielt Vernunft oder Praxis eine untergeordnete Rolle. Der Porsche ist Sinnbild für Schnelligkeit, sportliche Fahrweise und Männlichkeit, man hört den Klang eines wirklichen Sportwagens. Das ist es, was Männerherzen strahlen lässt, was der Mann sich gönnt, wenn Geld keine Rolle spielt, was man stolz zeigen kann und um was man beneidet wird.


Porsche hat seine Marke schon lange gesetzt und ist sicherlich in der Automobilbranche die Marke mit dem größten Wert. Porsche braucht in seinen Werbespots keinerlei Vorzüge seines Auto zeigen, braucht keine Neuerungen, braucht nicht sparsam sein, braucht nicht ständig neue Modelle und ganz sicher keine „Sonderangebote“.

So auch der neue Porsche Werbespot, der einfach nur einen kleinen Jungen zeigt, der durch den Versuch des Anpinkeln eines solchen Porsches zu zeigen, dass dieser ihm gehört. Dies, weil sein Vater ihm vorher erklärt hat, dass Hunde dadurch ihr Revier markieren, dass schlaue Hunde damit zeigen, dass hier ist mein Baum. Der Spot will nur ausdrücken, dass man IHN haben will, kein „Warum“. Sogar der kleine Junge hat schon verstanden, dass hier das Fahrzeug der Träume steht. Der kurze Film lässt dem Zuschauer keinerlei Möglichkeiten zu überlegen oder zu wählen, er weiß, dass dieses Auto einzigartig ist. Porsche hat sich als Marke derart etabliert, dass keine Erklärung mehr nötig ist und zeigt dies mit diesem Film provokativ und demonstrativ. Ein innovativer und cooler Werbespot, der lediglich daran erinnert, dass es existiert, das Traumauto, welches jeder haben möchte.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar