Glamping – Luxuriöses Camping wird immer beliebter

Glamping by flickr, squobCamping und Luxus widersprechen sich? Nicht mehr! Ist Camping für viele noch Hausen in einem Zelt oder einem engen Wohnwagen auf einem Camping-Platz, dicht an dicht mit den anderen Urlaubern, entdecken immer mehr Luxusreisende eine neue Form des Campens für sich.

Glamping nennt sich dieser Trend und setzt sich zusammen aus den Worten Glamour und Camping. Dabei nimmt man sich einfach jeglichen erdenklichen Luxus mit in die Natur, entweder durch einen besonders luxuriösen Wohnwagen oder man reist in edel ausgestattete bestehende Camps, wie sie zum Beispiel in den Nationalparks in Afrika seit langem üblich sind.

In Frankreich sind zudem die sogenannten „Bubble-Rooms“ in. Diese sind leicht futuristisch anmutenden Kunststoffgebilde, die mit allen möglichen Annehmlichkeiten, von Betten bis hin zu TV und Klimaanlage ausgestattet sind. Sie befinden sich mitten in der Natur und lassen einen weitläufigen Blick nach außen zu. So dass man draußen ist, aber doch nicht auf den Luxus verzichten muss.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar