Die gepanzerte Limousine von Aldi-Gründer Theo Albrecht steht zum Verkauf

Aldi by wiki, SysopErst vor kurzem ist Theo Albrecht, der mit seinem Bruder zusammen die Discounter-Kette Aldi gegründet hat, gestorben. Albrecht gehörte zu den reichsten Menschen der Welt. Dementsprechend abgesichert ist auch sein Dienstfahrzeug, das man nun über den Luxus-Marktplatz JamesList erwerben kann.

Albrecht wurde 1971 entführt und kam erst gegen Lösegeld wieder frei. Dies dürfte zu den hohen Sicherheitsstandards des Wagens beigetragen haben, denn hier steht der Mercedes-Benz S 420 L dem Wagen des US-Präsidenten in nichts nach…

Von außen wirkt er wie ein ganz normales Auto, doch das Innenleben kann sich sehen lassen: Die schusssicheren Scheiben sind 6,5 Zentimeter dick. Der Innenraum verfügt über eine eigene Atemluftversorgung und die Reifen fahren dank Run-Flat-Technik auch nach mehreren Einschüssen weiter. Die Trasco-Panzerung TDF 140 B6/B7 bietet den Höchst-Nato-Schutz und der Motor lässt sich per Fernzündung starten.

Für diesen Panic Room auf vier Rädern zahlt man 100.000 Euro…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar