Feinschmecker

Laguiole Rossignol: Den Champagner mit dem Säbel köpfen

champagnersäbel by worldwide luxus - Laguiole Rossignol: Den Champagner mit dem Säbel köpfenHaben Sie sich auch schon einmal gefragt, woher eigentlich der Ausdruck „eine Flasche köpfen“ kommt? Dies liegt nicht nur daran, dass der Korken entfernt wird, nein, früher war es in vornehmen Kreisen wirklich üblich den Champagner stilecht zu köpfen.

Laguiole Rossignol will dies wieder in Mode bringen und hat daher einen exquisiten Champagner-Säbel entworfen.

Diese Technik nennt sich Sabrage und war schon zu Napoleons Zeiten unter den Offizieren gang und gebe. Der Könner katapultiert dabei nicht nur den Korken aus der Flaschen, sondern trennt mit einem einzigen Schlag gleich ein Stück des Flaschenhalses ab.

Eigentlich fast schon schade, dass das heute nur noch selten praktiziert wird… ;-) Wer dies ändern möchte kann sich den exklusiven Säbel für nur knapp 350 Dollar ordern.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.