Beauty

Fitnessstudio Berlin: Die 13 besten Luxus Gyms für gehobene Ansprüche

die besten luxus fitnessstudios in berlin gym boutique 1080x720 - Fitnessstudio Berlin: Die 13 besten Luxus Gyms für gehobene Ansprüche

Die 13 besten Luxus Fitnessstudios in Berlin
Wie in allen Lebens- und Lifestylebereichen ist auch beim Thema Fitness in der Hauptstadt Vielfalt King. Neben Spaziergängen oder einer Runde Jogging in den zahllosen Parks, freuen sich vor allem bei schlechtem Wetter Studios über großen Zulauf. Doch wer mehr erwartet als Cardiogeräte und vielleicht ein paar Kurse, der findet mit den Luxusfitnessstudios in Berlin die richtige Anlaufstelle. Dabei kann das Muskeltraining meist sogar mit Wellness verknüpft werden – hier eine Auswahl an wahren Wohlfühlorten in der Spreemetropole:

Aspria – Fitness & Wellness am Ku’damm
Dieser Club verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz aus Fitness, Wellness und Gesundheit. Auf ganzen 10.000 Quadratmetern Fläche am mondänen Ku’damm in der City West kann an einem hochmodernen Inventar an Fitnessgeräten trainiert werden und auch ein Innenpool mit 25 Meter langen Bahnen bietet sich zur aktiven Freizeitgestaltung an. Unterstützend sind qualifizierte Fitness-TrainerInnen vor Ort. Besonders familienfreundlich gestaltet sich der Bereich Aspria Academy, wo ein breites Kursprogramm Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre in Bewegung bringt. Im Anschluss genießen vor allem Erwachsene die Vorzüge des angeschlossenen Spa-Bereichs, der Saunen, Dampfbäder und ein Hammam umfasst. Für die beanspruchten Muskeln sind Massagen eine Wohltat.

Holmes Place – an den schönsten Plätzen Berlins
Bereits die Standorte von Holmes Place in der Hauptstadt verraten, dass es sich bei dieser Fitness-Kette um eine noble Variante handelt. Trainiert werden kann unter anderem am Potsdamer Platz, am schicken Gendarmenmarkt oder am Ostkreuz und auch Sportler mit hohen Ansprüchen kommen dort auf ihre Kosten. Das ganzheitliche Fitness- und Wellness-Konzept umfasst neben Cardiotraining an modernen Geräten auch Reha-Sport sowie Präventionskurse. Wer gerne Bahnen im Wasser zieht, der wählt eine Filiale mit Sportbecken. Spa und Wellness kommen mit Beauty-Anwendungen und Massagen ebenfalls nicht zu kurz. Nicht zuletzt wird ein großer Fokus auf Ernährung gelegt: zertifizierten Ernährungs-Profis beraten individuell oder bei Seminaren zu Themen wie Gewichtsreduktion und Food-Trends.

Fitness First – zentral trainieren
Gleich 17 Clubs umfasst die Kette Fitness First. Die Studios zeichnen sich dabei meist durch ihre zentralen Standorte oder Lagen in Trendbezirken wie dem Prenzlauer Berg aus. Wer Training als Lebenseinstellung versteht, der ist mit einer Mitgliedschaft in einem der Lifestyle-, Platinum- oder Black Label-Clubs gut beraten. Je nach Standort geht das Angebot dann weit über Geräte und Kurse hinaus – Entspannungsbereiche mit Saunen, Dampfbad und Ruheraum sind jeweils vorhanden, aber auch Clubs mit Schwimmbecken oder Wellnessanwendungen sorgen für einen Hauch Luxus im Alltag. Im Sommer wird mit Outdoor-Trainingsangeboten für ausreichend frische Luft gesorgt.

Elixia – atmosphärische Vitalclubs
Gleich an drei Standorten lädt Elixia in seine Vitalclubs ein, die ein umfassendes Rundum-Programm anbieten. Ob in Wilmersdorf, Lichterfelde oder Hellersdorf – die Studios zeichnen sich durch ihre helle, entspannte und freundliche Atmosphäre aus. Neben einem abwechslungsreichen Kursprogramm oder einem individuellen Training an den modernen Geräten, kann im Schwimmbecken zusätzlich die Ausdauer gesteigert werden. Körper und Geist kommen nach dem Workout im Spa-Bereich in Einklang. Dank der Kinderbetreuung lassen auch Eltern hier entspannt die Seele baumeln.

Becycle – Boutique Studio für Cycling & Yoga
Vor allem das angesagte Indoor Cycling steht in diesem Fitnessstudio in Berlin-Mitte im Fokus. Bei diesem Fitness-Trend aus den USA wird in abgedunkelten Räumen zu passender, lauter Musik in die Pedalen getreten. Das Workout auf den Indoor-Rädern wird dann noch mit Kraft-, Balance- und Core-Übungen kombiniert – so entsteht ein anspruchsvolles Ganzkörper-Cardio-Workout. Für Abwechslung sorgen im Becycle zusätzliche Kurse wie Yoga oder Barre, ein besonders intensives Bein- und Core-Training. Insgesamt sind hier alle richtig, die sich dem Healthy Living verschrieben haben und einen Einklang von Mind, Body und Spirit anstreben.

Lohaki Loft – House of Health
Das Besondere dieses Loft-Studios ist die Lage über den Dächern Berlins. Sport wird hier mit Gesundheit und Harmonie verknüpft und auch eine gehörige Portion Luxus kommt noch dazu. Nach dem Training oder Yoga-Kurs verlocken Sauna, Frauensauna oder Dampfbad zur Entspannung und auf den drei Dachterrassen wird die Ruhephase zum urbanen Erlebnis. Massagen und ein Loungebereich komplettieren das Angebot des Lohaki Lofts.

Club Olympus Spa & Fitness – Sport im Hotel Hyatt
Der exklusive Sport Club Olympus befindet sich im Hotel Hyatt direkt am zentralen Marlene-Dietrich-Platz. Hier punktet allein die Aussicht auf den Potsdamer Platz! Nach dem Training werden müde Muskeln im Whirlpool wieder munter und der 15-Meter-Pool bietet Wassersportlern ein Terrain mit bestem Ausblick. Eine Finnische Sauna und eine Dampfsauna lassen zudem die Herzen von Wellnessfreunden höher schlagen, ebenso wie fernöstliche Entspannungsrituale und kosmetische Behandlungen. Ein weiteres Highlight ist die Dachterrasse mit über 250 Quadratmetern Rasenfläche, die zu einem Sonnenbad verlockt.

Soho Active – Gym im Soho House Berlin – lässig und angesagt
Das Fitnessstudio im Soho House Berlin ist eher überschaubar, gilt aber als besonders lässig und bietet direkt am Rosa-Luxemburg-Platz ein anderes Ambiente als die Day Spas der großen Hotels. Doch auch hier ist nach Pilates und Yoga oder Zirkeltraining Wellness an der Tagesordnung. Nach Sauna, Dampfbad oder Hamambesuch entspannt es sich besonders leger in den gemütlichen Relax-Kojen und auch eine Pediküre kann nach dem Workout noch gebucht werden.

Meridian – über den Dächern Spandaus
Ein weiteres Spa- und Fitnessstudio, das durch seine erhabene Lage punktet. Das Angebot an Kursen, Fitness und Functional Training wird ergänzt durch Aqua-Kurse, die im traumhaften Pool mit riesigen Panoramafenster stattfinden. Wer hier gemächlich Bahnen zieht, gelangt durch einen kleinen Durchgang in den Outdoor-Pool. Hier befindet sich auch die 600 Quadratmeter große Dachterrasse mit Sonnenliegen und einer Sauna. Beim Entspannen schweift der Blick hier über Spandau. Im inneren Spa-Bereich gibt es eine Vielzahl an Saunen, Dampfbädern, Whirlpools, Kneipp-Becken und auch Wellnessanwendungen.

Skylounge Spa & Fitness – Entspannung am Kanzleramt
Wo rundherum im Regierungsviertel die wichtigen Entscheidungen des Landes getroffen werden, sorgt das Hotel Steigenberger am Kanzleramt mit seiner Skylounge für Entspannung. Beliebt ist der Fitnessbereich durch seine Personal Trainer, die aus dem Profisport oder von TV-Auftritten bekannt sind. Zudem genießen Member oder Tagesgäste alle Arten an Körperbehandlungen auf Spitzenniveau, da das Personal in der eigenen Akademie angelernt wird. Nach einem Gang in die Sauna kann der Blick über das pulsierende Leben Berlins schweifen – oder absolute Ruhe auf der Innenterrasse genossen werden.

Fitness Center im The Ritz-Carlton – Designerlebnis am Potsdamer Platz
Das Design dieses Luxus-Fitnessstudios begeistert auch anspruchsvolle Gäste und spricht sowohl Körper als auch Geist an. Der großzügige Fitnessbereich bietet Crosstrainer, Laufbänder oder auch Yoga-Matten und gleich zwei Saunen wärmen die beanspruchten Muskeln auf. Der Poolbereich ist wie eine elegante Wohlfühloase gestaltet und auch Anwendungen wie revitalisierende Massagen stehen selbstverständlich zur Auswahl.

Guerlain Spa – Fitness Waldorf Astoria
Das Waldorf Astoria in der City West ist ein weiteres Luxushotel, das anspruchsvolle Sporbegeisterte zu einem Besuch verlockt. Im voll ausgestattetes Fitnessstudio sorgen Personal Trainer für ein effektives Workout – wer sich lieber alleine mit Musik im Ohr auspowert, nutzt Crosstrainer und Laufbänder. Danach ist ein Gang in die Finnische Sauna oder das Dampfbad im Guerlain Spa eine absolute Wohltat. Oder wie wäre es mit etwas Abkühlung in dem einzigartigen wolkenförmigen Pool? Von der Dachterrasse überblicken die sportlichen Gäste ein Wahrzeichen Berlins, die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Den perfekten Abschluss eines Trainingstages bildet eine Berlin Chic Massage.

Gym im Hotel Adlon Kempinski – in der historischen Mitte Berlins
Direkt am Brandenburger Tor steht mit dem Luxushotel Adlon Kempinski eines der renommiertesten Hotels der Hauptstadt. Allein die geschichtsträchtige Atmosphäre macht den Besuch des 800 Quadratmeter großen Gyms zu einem besonderen Erlebnis. Muskeln und Ausdauer werden an Modernste High-End-Fitnessgeräten trainiert und Saunen, Dampfbäder sowie Kaltwasserbecken bringen neuen Schwung und ein wohliges Entspannungsgefühl. Auf Wunsch begleitet ein Personal Trainer das Workout. Wasser und Obst sind hier kostenlos, an der Poolbar werden zudem gesunde Säfte und leichte Snacks serviert.

Liste der besten Luxus Fitnessstudios in Berlin

  • Aspria
  • Holmes Place
  • Fitness First
  • Elixia
  • Becycle
  • Lohaki Loft
  • Club Olympus Spa & Fitness
  • Soho Active
  • Meridian Spa & Fitness
  • Skylounge Spa & Fitness
  • Fitness Center im The Ritz-Carlton
  • Guerlain Spa
  • Fitness Center im Hotel Adlon Kempinski
Frauen Spinning Bike Peloton Deutschland 1024x724 - Fitnessstudio Berlin: Die 13 besten Luxus Gyms für gehobene Ansprüche

Fitbleiben im Home Gym

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt vielen von uns ja nichts anderes übrig, als sich Zuhause in Form zu halten. Mit dem Peloton Bike, VAHA, MIRROR, Tonal und dem Hydrow Rower gibt es ja inzwischen eine ganze Reihe von digitalen Trainingsgeräten, mit denen man das Gefühl des Gruppentrainings nach Hause holen kann. Aber auch wenn man klassisches Fitnesstraining bevorzugt, wird man fündig. Bei Gorilla Sports gibt es viele Kraftstationen und Multistationen, bei denen man an einem einzigen Gerät unzählige Muskelgruppen trainieren und so auch die Zeit bis zur Wiedereröffnung der Fitnesstudios überbrücken kann.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.