Strava
Fashion

Elegant und Stylish unterwegs mit einem Kleid von Burberry

burberry kleid trenchcoat 1080x1087 - Elegant und Stylish unterwegs mit einem Kleid von Burberry

Wenn Sie versuchen, elegant zu sein, beginnen Sie damit, klassische Kleidungsstücke zu tragen, wie zum Beispiel ein Burberry-Kleid. Die Kleidung einer eleganten Frau sieht so aus, als wäre sie genau für sie gemacht worden.

Auf die Farbe kommt es besonders an

Wenn Sie sich für einen besonders eleganten Look entscheiden, benutzen Sie Teile in Schwarz, Weiß, Rosa und Grau. Halten Sie sich an eine neutrale Farbpalette. Eine gut sitzende Garderobe zeugt von Stil und Eleganz.

Ein Bluberry Kleid erzeugt Eleganz

Eleganz ist definiert als „die Eigenschaft, graziös und stilvoll in Erscheinung und Auftreten zu sein“. Daher kann eine elegante Frau als jemand definiert werden, der sich selbst souverän und auf eine raffinierte und modische Weise trägt. Kleider von Burberry haben genau diesen Anspruch: Sie wollen die Frau stilvoll und Elegant erscheinen lassen.

Burberry: Eine Marke mit viel Prestige

Als es Thomas Burberry mit Anfang zwanzig gelang, sein erstes Geschäft zu eröffnen, hatte er nur eines: seine Erfahrung als Lehrling, seine Kreativität und sein einzigartiges Talent. In England, genauer gesagt in Hampshire, gründete er 1853 sein erstes kleines Geschäft, das es ihm ermöglichte, sich und seine Kreationen weithin bekannt zu machen. Wenige Jahre später wuchs das Unternehmen Burberry so stark, dass 1870 ein weiteres Geschäft eröffnet wurde, diesmal als echtes Emporium, sowie ein weiteres Geschäft in London, das noch heute im Besitz der Marke ist. Burberry ist es in all den Jahren gelungen, das wahre englische Wesen zu verkörpern und es in der ganzen Welt bekannt und begehrt zu machen. Sie hat es geschafft, das Bedürfnis nach strapazierfähiger und bequemer Outdoor-Kleidung mit Eleganz, Mode und edlen Materialien zu verbinden. Heute, nach mehr als 160 Jahren Wachstum, zweifelt niemand mehr daran, dass Burberry die renommierteste Marke im Vereinigten Königreich ist. Heute geniesst die Marke Burberry eine grenzenlose Popularität und in nahezu jeder großen Stadt findet man einen Burberry Flagstore.

Am Anfang war es nur eine Kleidung, die gegen die Kälte in England schützen sollte

Die erste Herausforderung für das Unternehmen bestand darin, ein Kleidungsstück zu entwickeln, das der eisigen britischen Kälte standhalten konnte. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, machte Burberry seine erste Erfindung: die Garbadine. Mit diesem Stoff konnte der Unternehmer exklusive, modische und hochwertige Kleidungsstücke entwickeln, die zudem wasserdicht und atmungsaktiv waren. Die Garbadine-Kleidung hatte den Vorteil, sowohl bequem als auch elegant zu sein, und wurde bald zu einem Symbol der britischen High Society. Viele berühmte Schauspieler hatten anschließend begonnen Burberry Kleidung zu tragen, vor allem das Burberry-Kleid wurde bei Schauspielerinnen zu einem sehr beliebten Kleidungsstück.

Burberry Frühjahr Sommer Foto Burberry - Elegant und Stylish unterwegs mit einem Kleid von Burberry

Ein Kleid von Burberry kann mit dem berühmten Tielocken kombiniert werden

Die zweite Erfindung von Burberry stammt aus dem Jahr 1912, und sie war wirklich genial. In diesem Jahr kam der berühmte Tielocken auf den Markt, der bis heute als Vorläufer der Tranche gilt. Sie war sehr schlicht, da sie mit einem einfachen Hüftgurt ausgestattet war, aber sie passte sich perfekt an jede Art von Bewegung an, weshalb sie oft für Sport im Freien verwendet wurde. Die Kleidung von Burberry passt sich immer auf einer dynamischen Weise an jede Körperform an. Bei kaltem Wetter können die Tielocken von Burberry mit einem Kleid kombiniert werden.

Der Tartan: Eine Inspiration auch für ein Burberry-Kleid

Eine dritte Erfindung, die in die Modegeschichte eingegangen ist, ist der Tartan, das berühmte beigefarbene Muster mit schwarzen, roten und weißen Linien. Es ist eine echte Ikone, die in den letzten Jahren nur leicht modernisiert wurde. Eine interessante Tatsache über den Tartan ist, dass das Unternehmen 2012 diese Linien mit Regenbogenfarben einfärbte, um die LGBTQ+-Gemeinschaft auf der ganzen Welt zu unterstützen.

Burberry ist eine Marke mit viel Tradition und Geschichte

Die hohe Qualität der von Burberry entworfenen und verwendeten Materialien hat dazu geführt, dass das Unternehmen mehrfach Aufträge von wichtigen historischen Persönlichkeiten erhalten hat. Zum Beispiel beauftragte die britische Krone Burberry mit der Herstellung eines Tielocken für die britische Armee. Diese Erfindung hat also tatsächlich Geschichte geschrieben und ist sogar Teil davon geworden. Gabardine wurde auch für wichtige Missionen eingesetzt. Im Laufe der Jahre wurde sie für Polarexpeditionen im Jahr 1911 und für Mallorys Besteigung des Everest im Jahr 1924 verwendet, ein Unterfangen, das für immer in das britische Gedächtnis eingebrannt ist.

Humphrey Bogart als definitiver Stil-Botschafter für Burberry

Es war 1942 und Michael Curtiz führte Regie bei dem Film „Casablanca“, der, wie wir bereits wissen, ein großer Erfolg werden sollte. In dem Film trägt Humphrey Bogart einen Trenchcoat von Burberry, der seinen Charakter perfekt definiert. Von diesem Zeitpunkt an wurde dieses Kleidungsstück zu einer Ikone in der ganzen Welt, daß bei Frauen mit einem Burberry-Kleid kombiniert werden kann, um ihr einen unwiderstehlichen Touch und Stil zu verleihen.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.