Events

Cognac: Part des Anges 2011

cc by fotopedia/ JerryLee

cc by fotopedia/ JerryLee

Bereits zum sechsten Mal fand Mitte September die Veranstaltung „Part des Anges“ statt. Inzwischen ist das Event in Cognac einer der mit Sicherheit unverzichtbaren Termine für internationale Sammler von Spirituosen.

Unter den 650 geladenen Gästen fanden sich nicht nur Sammler und Journalisten ein, sondern natürlich auch die Hersteller von Cognac selbst. Eines der Highlights der Veranstaltung war die Auktion von 25 außergewöhnlichen Flakons, unter denen sich auch einige Unikate und sehr limitierte Auflagen befanden.

Mit dem Ergebnis der Auktion können die Veranstalter in diesem Jahr besonders zufrieden sein, denn zum ersten Mal wechselten alle Flakons für insgesamt über 100.000 Euro die Besitzer. Ein Cognac (Frapin) überraschte besonders: Er wurde zu Beginn auf 3.500 Euro geschätzt und erzielte am Ende den Preis von 15.000 Euro. Der komplette Erlös aus der Versteigerung kommt zum einen dem Malteserorden und zum anderen dem lokalen Verein „Aurore“ zugute.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.