Lifestyle Uhren

Auktion: Patek Philippe Kaliber 89 in Gelbgold wird versteigert

Patek Philippe Kaliber 89 AuktionSie ist eine der aufwendigsten und exklusivsten Taschenuhren dieser Welt. Sammler sollten jetzt gut aufpassen, denn genau diese Uhr, die Patek Philippe Kaliber 89, kommt unter den Hammer.

Den 14. und 15. November sollten Uhrenliebhaber dick in ihrem Kalender anstreichen, denn so etwas gibt es nur ganz selten. Von der Patek Philippe Kaliber 89 wurden nur vier Exemplare (Platin, Gelb-, Weiß- und Rotgold) hergestellt, was sie zu einer der begehrtesten Uhren auf der Welt macht.

Doch nicht nur ihre Seltenheit macht diese Taschenuhr einmalig, sondern auch ihre enorm aufwendige Verarbeitung: Neun Jahre lang saßen die besten Uhrmacher daran um all die verschiedenen Komplikationen (Funktionen)  Realität werden zu lassen. Manche von ihnen sind so kompliziert, dass man sie so kein zweites Mal findet. Allein der Kalendermechanismus ist bis zum Jahr 2700 funktionsfähig.

Die komplexeste Taschenuhr der Welt besteht aus 1.728 Einzelteilen, darunter 24 Zeiger und 12 Hilfszifferblätter auf der Vorder- und der Rückseite. Die 33 Komplikationen sind auf einem Zifferblatt für Normalzeit und einem für Planetenzeit abzulesen.

Eine dieser faszinierenden und seltenen Uhren, nämlich die in Goldgelb, kann man also Mitte November bei der Versteigerung von Antiquorum in Genf erwerben. Experten schätzen den Preis auf 3 bis 3,6 Millionen Euro. Solch eine Gelegenheit kommt vielleicht nie wieder!

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Uhrwerke von Patek Philippe in neuem Gewand 24. Februar 2010 um 13:46

    […] die aufwendigsten und mittlerweile wertvollsten Tachenuhren der Welt gekauft, heißt es bei luxury-first.de, denn da wird von einer Auktion und deren Wichtigkeit für Uhrensammler berichtet. Das […]

  • Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.