Immobilien

„Architectural Digest“: Karl Lagerfeld zeigt sein Luxus-Apartment in Paris

cc by wikimedia/ Siebbi

cc by wikimedia/ Siebbi

Sogenannte Home-Stories von Berühmtheiten gibt es viele. Oft inszenieren sich dabei die Promis selbst und es geht weniger um die Einrichtung oder den Stil. Das Magazin „Architectual Digest“ bildet dabei bekanntlich eine wunderbare Ausnahme. Darin geht es mehr um das Wohnkonzept und die Philosophie, die hinter dem Luxus der Apartments und Villen steckt.

In der Mai-Ausgabe in Frankreich kommt man in den einmaligen Genuss, einen intensiven Blick in das Pariser Apartment von Modezar Karl Lagerfeld werfen zu können. Der Designer präsentiert dabei nicht nur seine luxuriöse und sehr stilvolle Einrichtung, sondern spricht über seine Lieblingskünstler und über besondere Fotografien und Orte, die er liebt.

Zum ersten Mal erhält man auf diese Weise einen tiefen Einblick in die Welt von Karl Lagerfeld und das ohne jeglichen Voyeurismus. Es ist eine Welt, die tiefgründig, faszinierend und sehr überraschend ist. Am 13. April erscheint besagte Mai-Ausgabe von „AD France“.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.