Ein Fiat als Kühlschrank

Foto: SMEG

Ein Fiat mit Kühltruhe? So etwas gibt es tatsächlich. SMEG hat den Fiat 500 umgewandelt und mit einem Hauch Coolness versetzt. Der Antrieb ist bei diesem Klassiker nicht vorne, sondern im Heck zu finden ist.Also wurde der Kühlschrank nach vorne verlagert.

Der italienische Flitzer wurde in den 60er und 70er Jahren zu einem Kultautomobil. Aus diesem Grund hat sich das Kühlschrank-Unternehmen SMEG diesen Wagen ausgesucht.

Die Automarke hat sich mit dem Designern von Italia Independent zusammengeschlossen, um den SMEG 500 umzusetzen. Der Kühlschrank im vorderen Teil des Wagens hat ein Fassungsvermögen von rund 100 Litern. Wer gekühlte Snacks, Limonaden und anderen Häppchen transportieren wollen, sollte darüber nachdenken sich dieses Gimmick anzuschaffen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar